Rezept Kenkey, gesaeuerte Maiskloesse (Ghana)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kenkey, gesaeuerte Maiskloesse (Ghana)

Kenkey, gesaeuerte Maiskloesse (Ghana)

Kategorie - Getreide, Mais, Afrika Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 26403
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5287 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Trockene Beeren !
Bevor Sie Beeren kaufen, prüfen Sie, ob das Körbchen nicht durchgeweicht ist. Der Behälter muss trocken sein, ansonsten können Sie davon ausgehen, dass zumindest die unteren Beeren zerdrückt sind. Angestoßene und faule Beeren müssen sofort aussortiert werden, weil sie sonst die gesunden im Nu anstecken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
8 Tas. Maismehlteig siehe Rezept
1 l Wasser (1)
1 Prise Salz
1 Tas. Wasser (2)
1 Tas. Wasser (3)
Zubereitung des Kochrezept Kenkey, gesaeuerte Maiskloesse (Ghana):

Rezept - Kenkey, gesaeuerte Maiskloesse (Ghana)
Kenkey werden stets kalt serviert und schmecken besonders gut zu Fischeintoepfen sowie Gemuesesaucen aller Art. Den Maismehlteig acht Tage gaeren lassen. Anschliessend Wasser (1) mit Salz zum Kochen bringen. Die Haelfte des Maismehlteiges mit kaltem Wasser (2) zu einem duennfluessigen Brei verruehren und in das kochende Wasser geben. Unter staendigem Ruehren 7 Minuten halbgar kochen. Den uebrigen, noch rohen Teig mit kaltem Wasser (3) zu einem duennfluessigen Brei verruehren. Zu dem halbgaren Brei geben und koecheln, dabei staendig ruehren. Wenn noetig, Wasser zufuegen, damit der zunehmend fester werdende Teig geschmeidig bleibt. Aus dem Teig Baellchen formen. Diese einzeln in befeuchtete Aluminiumfolie einwickeln und in reichlich Wasser 30 Minuten kochen. Kalt stellen. :Fingerprint: 21303673,101318745,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kalium - ein lebenswichtiges ElektrolytKalium - ein lebenswichtiges Elektrolyt
Nicht zu viel und nicht zu wenig, sondern 3,5 – 5,5 Millimol pro Liter – so sieht der ideale Kaliumwert im Blutserum aus. Das unscheinbare, für den menschlichen Organismus unverzichtbare Alkalimetall im Zellinneren gleicht einer Schaltzentrale, in der alle Fäden zusammenlaufen.
Thema 4376 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Frühstück - gesundes Vollwertfrühstück gibt Energie für den TagFrühstück - gesundes Vollwertfrühstück gibt Energie für den Tag
Morgens wie ein Kaiser, mittags wie ein König, abends wie ein Bettler: Diese traditionelle Empehlung zur Größe der Essensportionen kann getrost befolgt werden, sofern das kaiserliche Frühstück nicht fehl interpretiert wird.
Thema 24698 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?Ratgeber Fleisch, wie gut ist Schweinefleisch?
Schweinefleisch zählt wegen seines insgesamt eher hohen Fettgehaltes sicher nicht zu den gesündesten Fleischsorten.
Thema 6021 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |