Rezept Kela halva indisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kela halva indisch

Kela halva indisch

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12481
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8132 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Leckere Waffeln auflockern !
Mit Buttermilch und einer Prise Backpulver, anstelle der Milch, werden Waffeln leicht und locker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 24 Portionen / Stück
5 gross. Bananen; reif
2 1/2 El. Butterfett; geklaert
310 ml Wasser
185 ml Zucker
1/4 Tl. Rosenessenz
1/2 Tl. Kardamom; gemahlen
Zubereitung des Kochrezept Kela halva indisch:

Rezept - Kela halva indisch
Die Bananen schaelen und in kleine Stuecke schneiden. Butterfett in einer schweren Bratpfanne heiss werden lassen und die Bananen etwa 5 min. weich braten; oft umruehren, damit sie nicht braeunen. Die Pfanne vom Feuer nehmen und die Bananen zerdruecken. 60 ml Wasser zugeben und bei schwacher Hitze 3 min. kochen. Das uebrige Wasser und den Zucker einruehren - den Zucker aufloesen - dann weiterkochen und weiterruehren, etwa 15-20 min. lang, bis die Masse sehr dick ist. Wenn sie sich in einem Klumpen vom Topf loest, vom Feuer nehmen und Gewuerz und Aroma untermischen. Auf eine gebutterte Platte geben, ueberschuessiges Butterfett abgiessen. Das abgekuehlte Halva in kleine Quadrate schneiden. Dieses Halva kann man auch warm servieren. Anmerkung: Weil dieses Rezept nur eine kleine Menge gibt, benutze ich eine rechteckige Platte von 20x7,5 cm - das ergibt gerade die richtige Dicke fuer das Halva. * Quelle: Die Kueche Asiens von Charmaine Solomon Pawlak Verlagsges. Gepostet: Heidi Nawothnig 2:2437/120.28 26.05.94 Erfasser: Stichworte: Suessspeise, Warm, Exotisch, P24

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!Die andalusische Küche - einfach vielseitig und faszinierend lecker!
Paella, Tapas, Tortillas oder Gazpacho - die andalusische Küche vereint faszinierende und ausgesprochen köstliche Gegensätze. Sie ist exotisch, bodenständig, einfach oder aufwändig – eben typisch andalusisch.
Thema 5143 mal gelesen | 12.05.2010 | weiter lesen
Zander - Ein Fisch, außen Hart innen ZartZander - Ein Fisch, außen Hart innen Zart
Wer an der Nordsee einen Zander auf der Speisekarte findet, verfällt leicht dem Irrglauben, der Fisch komme frisch aus dem Meer – doch das ist falsch.
Thema 16013 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Saisonbeginn für schmackhafte BlütenSaisonbeginn für schmackhafte Blüten
Wenn ein lindes Frühlingslüftchen lieblich-süß um die Nase schmeichelt, sind die tiefvioletten Blüten des Wohlriechenden Veilchens (Viola odorata) nicht fern.
Thema 6957 mal gelesen | 23.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |