Rezept Keksloeffel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Keksloeffel

Keksloeffel

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20954
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2564 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Quark für die Frikadellen !
Frikadellen werden besonders saftig, wenn Sie einen Teelöffel Quark in die Mitte geben. Außerdem bringt es eine pikante Geschmacksnote hinein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
60 g Marzipan-Rohmasse
1 El. Milch
1  Eiweiss
15 g Mehl
- - Mokka-Eis
1/8 l Milch
1 El. Rum
- - Zucker
- - Kokaopulver
Zubereitung des Kochrezept Keksloeffel:

Rezept - Keksloeffel
Die gewuerfelte Marzipan-Rohmasse mit Milch, Eiweiss und Mehl verkneten. Aus Karton Loeffelschablone ausschneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Teig hineinstreichen. Die Loeffel bei 180GradC drei bis fuenf Minuten goldbraun backen. Noch warm vom Papier loesen, sofort auf einen Kaffeeloeffel legen, leicht andruecken. Abgekuehlt vom Loeffel loesen. S E R V I E R - T I P: Mokka-Eis in Cappucino-Tassen fuellen. Milch mit Rum und Zucker schaumig aufschlagen und ueber das Eis giessen. Mit Kakao bestaeuben, Keksloeffel dazulegen. ** Gepostet von K.-H. Boller Stichworte: Gebaeck, Beilage, Marzipan, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis SchweinsbratenHausmannskost aus Österreich - vom Apfelstrudel bis Schweinsbraten
Was für den Deutschen der Hackbraten, ist für den Österreicher der Schweinsbraten. In der österreichischen Küche wird gerne deftig gekocht.
Thema 12721 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Das Besondere am BioweinDas Besondere am Biowein
In Deutschland betreiben rund 350 Betriebe auf insgesamt 2000 Hektar ökologischen Weinbau, das entspricht zwei Prozent der deutschen Rebfläche. Tendenz leicht steigend.
Thema 6050 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?Nano-Food: Nanopartikel in Lebensmitteln, wie gefährlich ist das?
Das deutsche Umweltbundesamt (UBA) warnt: Nanopartikel können gefährlich sein. Wie gefährlich, das weiß man leider noch nicht.
Thema 9351 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |