Rezept Keksloeffel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Keksloeffel

Keksloeffel

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20872
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2482 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Versalzene Salatsoße !
Die Vinaigrette lässt sich ganz schnell retten, indem man etwas Brühe oder Weißwein verlängert und Sie tropfenweise unter ein frisches, verquirltes Ei schlägt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
60 g Marzipan-Rohmasse
1 El. Milch
1  Eiweiss
15 g Mehl
- - Mokka-Eis
1/8 l Milch
1 El. Rum
- - Zucker
- - Kokaopulver
Zubereitung des Kochrezept Keksloeffel:

Rezept - Keksloeffel
Die gewuerfelte Marzipan-Rohmasse mit Milch, Eiweiss und Mehl verkneten. Aus Karton Loeffelschablone ausschneiden, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Teig hineinstreichen. Die Loeffel bei 180GradC drei bis fuenf Minuten goldbraun backen. Noch warm vom Papier loesen, sofort auf einen Kaffeeloeffel legen, leicht andruecken. Abgekuehlt vom Loeffel loesen. S E R V I E R - T I P: Mokka-Eis in Cappucino-Tassen fuellen. Milch mit Rum und Zucker schaumig aufschlagen und ueber das Eis giessen. Mit Kakao bestaeuben, Keksloeffel dazulegen. ** Gepostet von K.-H. Boller Stichworte: Gebaeck, Beilage, Marzipan, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Italienische Nudelvielfalt - von Al Dente und NudelformenItalienische Nudelvielfalt - von Al Dente und Nudelformen
„Sie haben da was“: So komisch die Nudel beim berühmten Loriot-Sketch ungewollt über das gesamt Gesicht wandert, so lecker präsentiert sie sich auf unseren Tellern. Königin der Nudeln ist die italienische Pasta:
Thema 9783 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Rotwein der gesunde WeinRotwein der gesunde Wein
Rotwein schmeckt nicht nur, er ist auch gut für die Gesundheit: Ernährungswissenschaftlich ist erwiesen, dass durch mäßigen und regelmäßigen Rotweingenuss das Herzinfarktrisiko gesenkt wird.
Thema 15064 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?
Die heißeste Zeit des Sommers zwischen Juli und August ist auch die Zeit, in der gerade alten Menschen, aber auch jüngeren Leuten der Appetit vergeht. Viele Leute haben bei Temperaturen von über 30° Celsius keinen Hunger, essen kaum etwas und fühlen sich schlapp.
Thema 7031 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |