Rezept Kefen, gedaempft (Basisrezept)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kefen, gedaempft (Basisrezept)

Kefen, gedaempft (Basisrezept)

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10322
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 18080 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Weißer Blumenkohl !
Geben Sie etwas Milch oder Zucker mit ins Kochwasser, wenn Sie Blumenkohl kochen. Er bleibt dann schön weiß.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Kefen
20 g Butter
1  Zwiebel; gehackt
1  Knoblauchzehe; gepresst
- - Petersilie; gehackt
Zubereitung des Kochrezept Kefen, gedaempft (Basisrezept):

Rezept - Kefen, gedaempft (Basisrezept)
Kefen und Zwiebel in Butter unter staendigem Ruehren waehrend 10 bis 15 Minuten daempfen. Knoblauch zugeben, umruehren und anrichten: Petersilie darueberstreuen. Zwiebel und Knoblauch muss es nicht sein: natur schmecken die Kefen auch sehr gut ! Kefe ist ein sehr delikates Gemuese, ein 'koeniglisches' Gemuese Die Kefe wird auch Kiefel-, Zuckererbse, Zuckerschoten oder Mangetout genannt: wie sein franzoesischer Name 'Mangetout' - in etwa 'isst alles' - andeutet, werden Kefen nicht enthuelst, sondern ganz gegessen. Erntezeit: Ende Juni bis Anfang Juli. Vorbereiten: Stielansatz und Spitze abschneiden, grosse Kefen abfaedeln. Zubereiten: moeglichst daempfen, um den Geschmack der zarten Kefen nicht zu verfaelschen. * Quelle: Die Jahreszeiten-Kueche Gemuese, Unionsverlag Zuerich 1992 - ISBN 3-293-00129-7 ** Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Gemuese, Frisch, Kefe, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Maischolle - Im Mai kommt eine Scholle (Fisch) auf den TischMaischolle - Im Mai kommt eine Scholle (Fisch) auf den Tisch
Ein leckeres, leichtes und sehr beliebtes Gericht bereitet man aus einem Plattfisch zu, der Scholle. Genauer: der Maischolle.
Thema 13201 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Laktose Unverträglichkeit - Wenn Milch und Joghurt zum Problem werdenLaktose Unverträglichkeit - Wenn Milch und Joghurt zum Problem werden
Es gibt Menschen, die nach einem Becher Eis oder einem heißen Milchkaffee mit viel leckerem Schaum plötzlich unter Blähungen, Durchfall und Bauchschmerzen leiden, die aber ebenso plötzlich wieder verschwinden.
Thema 30254 mal gelesen | 26.02.2008 | weiter lesen
Wein richtig auswählen, welcher Wein darf es sein?Wein richtig auswählen, welcher Wein darf es sein?
Die Weinkarte bringt manchen Neuling in Verlegenheit – welches Tröpfchen soll er wählen, und wird er überhaupt schmecken? Was für Kenner ein Kinderspiel ist, kann unerfahrene Weinstubenbesucher in nachtschwarze Verzweiflung stürzen.
Thema 8162 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |