Rezept Kaukasisches Kraut

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kaukasisches Kraut

Kaukasisches Kraut

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7016
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3427 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knackige Radieschen !
Radieschen, die schon etwas welk geworden sind, legen Sie in kaltes Wasser. Aber nicht die Knollen, sondern mit den Blättern nach unten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
65 g Salz
1.5 kg junger Weisskohl
2  Dilldolden
250 g feste kleine Tomaten
1/4  Stange Meerrettich (etwa 50 g)
3  Kirschblaetter (nach Belieben)
1 Tl. Wacholderbeeren
1/2 Tl. Pimentkoerner
1/2  Flasche Brottrunk (Reformhaus)
Zubereitung des Kochrezept Kaukasisches Kraut:

Rezept - Kaukasisches Kraut
Zweieinhalb Liter Wasser mit Salz aufkochen. Abkuehlen lassen. Kohl putzen und achteln, den Strunk herausschneiden. Kohl mit Dilldolden, Tomaten, Meerrettichscheiben, Kirschblaettern in ein grosses oder mehrere kleine Gefaesse schichten, dabei Wacholderbeeren und Pfefferkoerner mit einstreuen. Abgekuehltes Salzwasser mit Brottrunk mischen und ueber das Gemuese giessen. Das Gefaess mit Deckel oder Einmachfolie bedecken. Etwa acht bis zehn Tage bei Zimmertemperatur stehen lassen. Dann in einen kuehlen, dunklen Raum oder in den Kuehlschrank stellen. Das Kraut kann fruehestens gegessen werden, wenn der Sud klar ist. * Pro Portion ca. 40 Kalorien / 167 Joule ** Article: 229 of zer.t-netz.essen From: c.bluehm@link-f.comlink.de Stichworte: ZER, Weisskohl, Kohl, Kaukasus, Gemuese

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als DelikatesseJakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als Delikatesse
Sie weist den Jakobspilgern den Weg und wurde zum weltbekannten Emblem eines Öl-Konzerns, doch den Geschmack ihres Fleischs kennen die wenigsten: Die Jakobsmuschel.
Thema 21618 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Mit Hefe macht man Brot und BierMit Hefe macht man Brot und Bier
Was wäre Bier ohne Hefe? Hopfentee. Was wäre Brot ohne Hefe? Ein dumpfer Teigkloß ohne Löcher.
Thema 7686 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Fisch Grillen - Welcher Fisch eignet sich zum Grillen ?Fisch Grillen - Welcher Fisch eignet sich zum Grillen ?
In diesem Sommer dreht sich mal wieder alles ums Grillen. Die beste Kohle, der beste Grill, die besten Dips, die besten Marinaden, grillen mit Fleisch, grillen mit Gemüse, grillen mit Obst. Hat schon mal irgend jemand an den guten alten Fisch gedacht?
Thema 171000 mal gelesen | 23.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |