Rezept KATERS TOMATENFISCHE MIT KNABBERMAIS

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KATERS TOMATENFISCHE MIT KNABBERMAIS

KATERS TOMATENFISCHE MIT KNABBERMAIS

Kategorie - Fisch, Salzwasser, Scholle, Mais Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25484
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2752 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ketchup aus der Flasche !
Sie kennen es sicherlich. Erst kommt gar kein Ketchup aus der Flasche und plötzlich viel zu viel. Stecken Sie einen Strohhalm bis auf den Boden der Flasche und das Ketchup fließt ganz leicht heraus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
125 g Parboiled Langkornreis
1 Tl. Oel
250 g Schollenfilets
2 El. Zitronensaft
1/4 l Kraeuterbruehe
25 g Tomaten
- - Mark
20 g Butter oder Margarine
25 g Mehl
50 ml Suesse Sahne
- - Salz, Pfeffer
2  Maiskolben
- - Olivenoel
- - Alufolie
- - Ilka Spiess ARD-BUFFET
Zubereitung des Kochrezept KATERS TOMATENFISCHE MIT KNABBERMAIS:

Rezept - KATERS TOMATENFISCHE MIT KNABBERMAIS
Den Reis in einem Topf mit Oel anschwitzen. Dann 1/4 l Wasser und 1/ 2 TL Salz zugeben, alles aufkochen lassen und bei kleiner Hitze zugedeckt quellen lassen. Die Schollenfilets mit Zitronensaft be traeufeln, salzen und pfeffern. In der heissen Kraeuterbruehe etwa 10 Mi nuten ziehen lassen. Fischfilets her ausheben und warmstellen. Das Tomaten mark in die Bruehe ruehren. Die Butter mit Mehl verruehren und in kleinen Stueckchen unter die Sauce geben und solange weiterruehren bis die Sauce glatt ist. Die Sahne schlagen und unter die Tomatensauce ziehen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce in eine flache Form giessen und die Filets darin verteilen. Mit dem Reis servieren. Fuer den Knabbermais die Maiskolben entblaettern, den Stiel bis zu den Koernern abschneiden. Nun die Maiskolben in einen Topf mit kochendem Wasser legen und 5 Minuten kochen lassen. Die Maiskolben mit Oel bestreichen, auf den Grillrost legen und oefter wenden, bis sie ein bisschen angeroestet sind. Am besten eine Aluschale oder Alufolie darunter legen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zitronengras - Lemongras für asisatische GerichteZitronengras - Lemongras für asisatische Gerichte
Alleine der Name kann einem das Wasser im Munde zusammen laufen lassen: Zitronengras kitzelt schon beim Aussprechen in Gaumen und Nase und klingt nach belebender Frische.
Thema 13079 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Chufanüsse - Die ErdmandelChufanüsse - Die Erdmandel
Mancher Bauer rauf sich die Haare, wenn er von Erdmandeln hört. Denn dieses mit dem Papyrus verwandte Gras ist heutzutage in Maisäckern oder Blumenfeldern ein lästiges Ackerunkraut.
Thema 15355 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Spekulatius das würzige Mandelgebäck mit RezeptideeSpekulatius das würzige Mandelgebäck mit Rezeptidee
Was für die Kinder der Pfefferkuchen ist, ist der Spekulatius für Eltern: Das würzige Mandelgebäck gilt als Dauerbrenner unter den weihnachtlichen Erwachsenenkeksen. Es ist nicht zu süß, nicht zu niedlich und macht auch optisch etwas her.
Thema 17250 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |