Rezept Katalanisches Rinderragout mit Schokolade

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Katalanisches Rinderragout mit Schokolade

Katalanisches Rinderragout mit Schokolade

Kategorie - Fleisch, Rind, Kartoffel, Zwiebel, Katalonien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29160
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6968 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lebensmittel immer gut verpacken !
Damit Lebensmittel, die im Kühlschrank liegen, nicht so schnell austrocknen, sollten sie immer sorgfältig abgedeckt sein. Dadurch kann auch kein muffiger Geruch entstehen, und die verschiedenen Gerüche können sich nicht übertragen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Rindfleisch zum Schmoren; in fingerdicke Streifen ge-
- - schnitten
2 El. Schweineschmalz
150 g tocino, pancetta oder geraeucherter Frueh- stuecksspeck, gewuerfelt
1  Gemuesezwiebel; gehackt
1  Moehre; in Stuecken
1  Knolle Knoblauch; Zehen ge- schaelt
2 El. Mehl
2 El. Olivenoel
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer a. d. M.
250 ml vi rancio o. oloroso-Sherry, trocken
2  Tomaten; abgezogen, entkernt und gehackt
12  schwarze Pfefferkoerner zerstossen
100 ml aguardiente, Marc oder Weinbrand
300 ml Fleischbruehe
500 g frische Perzwiebeln
500 g neue Kartoffeln
25 g dunkle Schokolade; gerieben
3 El. Petersilie; gehackt
1  Lorbeerblatt
3  Zweige Thymian
4  Stengel Petersilie; zer- drueckt
1  Stange Zimt
1  Streifen Orangenschale, trocken ODER
2  Streifen O.-schale, frisch
Zubereitung des Kochrezept Katalanisches Rinderragout mit Schokolade:

Rezept - Katalanisches Rinderragout mit Schokolade
In einer Bratpfanne die Haelfte des Schweineschmalz erhitzen und den tocino, die pancetta oder den geraeucherten Speck braten. Sobald etwas Fett ausgebraten ist, die Zwiebeln, die Moehre und die Knoblauchzehen in die Pfanne geben. Wenn die Zwiebeln weich werden, das Mehl darueberstaeuben und kurz roesten. Waehrend der Speck und die Zwiebeln gebraten werden, das Olivenoel in einem grossen Schmortopf erhitzen. Das Rindfleisch in kleinen Portionen bei hoher Temperatur anbraten. Wenn eine Partie rundum gebraeunt ist, das Fleisch an den Pfannenrand schieben und die naechste Partie zugeben. Das angebratene Fleisch kraeftig wuerzen. Mit vi rancio oder Sherry abloeschen und den Bratensatz losschaben. Die Zwiebel-Speck-Mischung und die Tomaten mit in den Schmortopf geben. Lorbeerblatt, Thymian, Petersilienstengel, Zimtstange und Orangenschale mit Kuechengarn zu einem bouquet garni binden und am Topfrand nach unten schieben. Pfefferkoerner, Schnaps und soviel Bruehe hinzufuegen, dass die Zutaten bedeckt sind. Langsam zum Kochen bringen. Den Deckel auflegen und 1 Stunde koecheln lassen. Die ungeschaelten Perlzwiebeln 5 Minuten in kochendem Wasser blanchieren. Abgiessen, unter fliessendem Wasser abschrecken und schaelen (die einfachste Methode). Die Kartoffeln 15 Minuten kochen, dann zusammen mit der Schokolade in den Schmortopf geben und alles noch 45 Minuten koecheln. Pruefen, ob genug Fluessigkeit im Topf ist und abschmecken. Bouquet garni wegwerfen. Das Ragout vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen. INFO: Schokolade verwendet man in Spanien als Saucenbraeuner. Die Sauce erhaelt durch die Schokolade eine kraeftige, dunkle Farbe, wird aber keineswegs suess. Beide Spirituosen koennen hier durch Rotwein ersetzt werden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit TraditionDer Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit Tradition
Dem christlichen Brauch, den Advent als Fastenzeit zu begehen, verdankt der Karpfen (Cyprinus carpio) seinen Aufstieg zum traditionellen Weihnachtsessen. Erstmalig erwähnt wurde der spezielle Weihnachtskarpfen im Mittelalter, als Mönche durch seinen Verzehr dem Festmahl am Heiligabend trotz des strengen Fastengebots ein wenig mehr Genuss verleihen wollten.
Thema 5290 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Walnüsse - Köstliche Walnuss-Plätzchen backenWalnüsse - Köstliche Walnuss-Plätzchen backen
Ab Mitte September ist es wieder so weit: die Walnüsse reifen und die Freude an herbstlichen Leckereien macht sich breit.
Thema 9662 mal gelesen | 04.10.2008 | weiter lesen
Loquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesundLoquat: Japanische Wollmispel - lecker und gesund
Die Japanische Wollmispel (Eriobotrya japanoica) oder Loquat stammt ursprünglich aus China und Japan und fand im Lauf des 18. Jahrhunderts den Weg in die mediterranen Gebiete Europas.
Thema 10477 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |