Rezept Katalanisches Johannisbrot

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Katalanisches Johannisbrot

Katalanisches Johannisbrot

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12479
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8764 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Fleisch durchbraten !
Braten Sie Fleisch auf keinen Fall nur äußerlich an, um es dadurch zu konservieren, wie es unsere Großmütter empfohlen haben. Sie würden dadurch den Salmonellenbakterien im Inneren des Bratens einen hervorragenden Nährboden schaffen

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Katalanisches Johannisbrot:

Rezept - Katalanisches Johannisbrot
1 Pk. Trockenhefe 350 g Mehl 1/2 tb Salz 1/4 l lauwarme Milch 150 g Zucker 100 g weiche Butter 3 Eier 150 g gemischte kandierte Fruechte 50 g Pinienkerne 1 tb abger. Zitronenschale 1/4 Tl. gemahlener Zimt 1/4 Tl. gemahlener Anis einige groessere Stuecke kandierter Fruechte (Kirschen, Ananas, Pomeranzen) 1 Tl. Pinienkerne Hefe, Mehl und Salz gut durchmischen, Milch und Zucker unterruehren, im abgestellten Backofen 45 min. aufgehen lassen. Die uebrigen Zutaten beifuegen. Nochmals gehen lassen. Teig in zwei Teile trennen, jedes Stueck zu einem laenglich-flachen Fladen formen, nebeneinander auf das gefettete Blech legen. Vor dem Backen mit einigen kandierten Fruechten und den Pinienkernen verzieren. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2) 25 - 30 min. backen. Quelle: meine familie & ich ** Gepostet von Walter H. Waelde Date: Tue, 22 Nov 1994 Stichworte: Brot, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kevin Dundon - Superstar der irischen KücheKevin Dundon - Superstar der irischen Küche
Kevin Dundon ist in seiner Heimat Irland ein wahrer Superstar. Er gilt als das Aushängeschild der irischen Küche und dies sogar über die Inselgrenzen hinaus.
Thema 3660 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Digestifs - Genuss mit Whiskey und CognacDigestifs - Genuss mit Whiskey und Cognac
Im Gegensatz zum allseits bekannten Aperitif, zu dessen berühmtesten Vertreter wohl dank James Bond der Martini zählen dürfte, fristet der Digestif heutzutage eher ein Schattendasein.
Thema 5402 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Gans - Gänsekochbuch alles über die Gans und GerichteGans - Gänsekochbuch alles über die Gans und Gerichte
Herbst und Winter sind die Zeit der Gänsegerichte: Martinsgans und Weihnachtsgans gehören zu den traditionellen Gerichten der kühleren Jahreszeit.
Thema 14544 mal gelesen | 07.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |