Rezept KATALANISCHE CREME CREMA CATALANA

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KATALANISCHE CREME - CREMA CATALANA

KATALANISCHE CREME - CREMA CATALANA

Kategorie - Suessspeise, Creme, Spanien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28502
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15302 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Juliennestreifen !
In feinste Streifen geschnittenes Gemüse, z.b. Möhren, Knollensellerie oder Lauch. Lecker als Suppeneinlage oder in Butter gedünstet als Beilage zu Fisch und Fleisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1/2 l Milch
1  Vanilleschote
1  Stueck Zimtstange
2  Eier
4  Eigelb
80 g Zucker
100 g Zucker
- - Ilka Spiess
Zubereitung des Kochrezept KATALANISCHE CREME - CREMA CATALANA:

Rezept - KATALANISCHE CREME - CREMA CATALANA
Zubereitungszeit 45 Min. Kuehlen ca. 1 1/2 Std. Milch in eine Topf giessen, Vanilleschote aufschlitzen, Vanillemark herauskratzen und mit der Schote in die Milch geben. Zimtstange hinzufuegen und alles langsam aufkochen. Topf vom Herd nehmen. Eier mit Eigelb und Zucker in eine Schuessel geben und mit dem Schneebesen in 10 bis 15 Min. zu einer hellgelben, cremigen Masse schlagen. Vanilleschote und Zimtstange aus der Milch nehmen. Die Milch in duennem Strahl in die Eiercreme ruehren. Die Schuessel in ein leicht siedendes Wasserbad stellen und etwa 15 Min. mit dem Schneebesen schlagen bis die Creme richtig dickfluessig geworden ist. Vanillecreme in vier Portionsschaelchen fuellen und fuer etwa 30 Min. kalt stellen. Den restlichen Zucker mit knapp 1/8 L Wasser bei geringer Hitze koecheln bis eine braune Karamellsauce entsteht. Diese heiss ueber die Creme giessen damit der Zucker fest wird und wie eine Schicht auf der Creme liegt. Nochmals kalt stellen, gut gekuehlt servieren. Gepostet von Jose Soldan in de.rec.mampf

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Esterházy-TorteDie Esterházy-Torte
In Budapest wie in Wien kann man im Cafe ein Erbe der kaiserlichen und königlichen Doppelmonarchie Österreich-Ungarn kosten, das im Gegensatz zur Regierungsform ‚Kakaniens’ überlebt hat.
Thema 14251 mal gelesen | 02.06.2010 | weiter lesen
Dick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsenDick durch Transfett? Industrielle Fette lassen Fettzellen wachsen
Laut einer brasilianischen Untersuchung an Ratten bilden Tierkinder mehr Fettgewebe aus, wenn sie mit künstlichen Transfettsäuren aufwachsen. Die Fette scheinen außerdem die natürlichen Mechanismen für Hunger und Sättigung durcheinander zu bringen.
Thema 9674 mal gelesen | 06.05.2008 | weiter lesen
Okra Gemüse - Okras, Okraschoten bringen gesunde vielfalt auf den TellerOkra Gemüse - Okras, Okraschoten bringen gesunde vielfalt auf den Teller
Sie sehen aus wie eine schlanke Kreuzung aus Zucchini und Peperoni, kommen jedoch nicht aus dem Mittelmeerraum, sondern sind im tiefsten Afrika beheimatet: Okraschoten.
Thema 41276 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |