Rezept KASTENPICKERT

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KASTENPICKERT

KASTENPICKERT

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27560
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7221 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Auberginen schälen – oder nicht? !
Eine sehr gute Faustregel: Wenn die Auberginen in kurzer Zeit fertig gedünstet sein sollen, schäle man sie vorher. Andernfalls, wenn es nicht eilt, ist Schälen nicht nötig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Mehl
30 g Hefe
50 g Zucker
250 ml Milch
2  Eier
1 Tl. Salz
1 kg Kartoffeln; rohe, geschaelt und gerieben
250 g Rosinen
- - Fett fuer die Form
- - Paniermehl fuer die Form
50 g Butter; zum Aufbraten
Zubereitung des Kochrezept KASTENPICKERT:

Rezept - KASTENPICKERT
Mehl in eine Backschuessel geben, in der Mitte eine Vertiefung eindruecken, die zerkruemelte Hefe mit Zucker und etwas Milch hineingeben, mit etwas Mehl zu einem fluessigen Vorteig verruehren und 30-40 Minuten gehen lassen. Nach und nach die uebrigen Zutaten dazugeben (Kartoffeln nach dem Reiben etwas ausdruecken oder abtropfen lassen, damit der Teig nicht allzu weich wird), den Teig kraeftig durcharbeiten, zuletzt die Rosinen hineinkneten. Den Teig zugedeckt 30-40 Minuten gehen lassen. In eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Kastenform fuellen und 60-80 Minuten bei 200 Grad backen. Den abgekuehlten Pickert in fingerdicke Scheiben schneiden, kurz vor dem Verzehr auf beiden Seiten in heisser Butter anbraten und mit zusaetzlicher Butter zum Kaffee reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?Füllstoffe - was ist in unserer Nahrung alles enthalten?
Füllstoffe sind nur eine Gruppe von vielen gängigen Zusatzstoffen in unserer Nahrung. Die Verwendung von Zusatzstoffen in der Nahrung ist nicht neu. Um die Lebensmittel zu konservieren, wurde seit jeher zu Hilfsmitteln wie Salz, Zucker, Rauch oder Essig gegriffen.
Thema 4732 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Kopi Luwak: Kaffee mit SchleichkatzenaromaKopi Luwak: Kaffee mit Schleichkatzenaroma
Indonesien- und Vietnamreisende brachten schon in den 1990-er Jahren Kunde von einer legendären Kaffeesorte aus diesen asiatischen Ländern in die westliche Welt, die heute unter verschiedenen Namen als teuerste Kaffeesorte rund um den Globus kursiert:
Thema 8551 mal gelesen | 18.11.2009 | weiter lesen
Kapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat buntKapuzinerkresse - hat eine heilende Wirkung und macht den Salat bunt
Das Auge isst mit, heißt es im Volksmund. Eines der schönsten Beispiele dafür ist die Große Kapuzinerkresse, lateinisch Tropaeolum majus.
Thema 19765 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |