Rezept KASTENPICKERT

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KASTENPICKERT

KASTENPICKERT

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27560
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7281 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reife Honigmelonen !
Reife Honigmelonen sind gelbgrün bis blassgelb. Auf keinen Fall sollten sie grün sein, dann sind sie auf jeden Fall noch unreif. Sie können Sie auch schütteln. Ist die Melone reif, dann hört man innen die Samen rasseln. Außerdem duftet die reife Frucht sehr lecker.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Mehl
30 g Hefe
50 g Zucker
250 ml Milch
2  Eier
1 Tl. Salz
1 kg Kartoffeln; rohe, geschaelt und gerieben
250 g Rosinen
- - Fett fuer die Form
- - Paniermehl fuer die Form
50 g Butter; zum Aufbraten
Zubereitung des Kochrezept KASTENPICKERT:

Rezept - KASTENPICKERT
Mehl in eine Backschuessel geben, in der Mitte eine Vertiefung eindruecken, die zerkruemelte Hefe mit Zucker und etwas Milch hineingeben, mit etwas Mehl zu einem fluessigen Vorteig verruehren und 30-40 Minuten gehen lassen. Nach und nach die uebrigen Zutaten dazugeben (Kartoffeln nach dem Reiben etwas ausdruecken oder abtropfen lassen, damit der Teig nicht allzu weich wird), den Teig kraeftig durcharbeiten, zuletzt die Rosinen hineinkneten. Den Teig zugedeckt 30-40 Minuten gehen lassen. In eine gefettete, mit Paniermehl ausgestreute Kastenform fuellen und 60-80 Minuten bei 200 Grad backen. Den abgekuehlten Pickert in fingerdicke Scheiben schneiden, kurz vor dem Verzehr auf beiden Seiten in heisser Butter anbraten und mit zusaetzlicher Butter zum Kaffee reichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Johannisbeeren - die Johannisbeere senkt den CholesterinspiegelJohannisbeeren - die Johannisbeere senkt den Cholesterinspiegel
Die Johannisbeere ist eine Verwandte der Stachelbeere. Kein Wunder, mag da manch eine Naschkatze sagen. Die schmecken ja beide schrecklich sauer.
Thema 25353 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Reis Ratgeber - welche Reis Sorten und Qualitäten gibt es ?Reis Ratgeber - welche Reis Sorten und Qualitäten gibt es ?
Reis badet gerne in köstlichen Soßen, kommt mit scharfer Küche ebenso gut klar wie mit süßen Früchten, lässt sich in Milch, Brühe und Wasser kochen, birgt Energie und verzichtet dafür auf Fett und Eiweiß.
Thema 16123 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Insekten - eine gesunde Delikatesse?Insekten - eine gesunde Delikatesse?
Spätestens seit dem Dschungelcamp sind sie in aller Munde. Heuschrecken und Co gehören zwar nicht zum alltäglichen Grundnahrungsmittel in Deutschland, jedoch sind Riesenmehlwürmer an Tagliatelle, Heuschrecken knusprig frittiert oder Wolfsspinnen in Blätterteig ein Gaumenschmaus für einige Feinschmecker.
Thema 5636 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |