Rezept Kastanientruffes

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kastanientruffes

Kastanientruffes

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9060
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2490 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Teigkneten - aber sauber !
Nehmen Sie eine große, saubere Plastiktüte und kneten den Teig darin. Er klebt nicht an den Händen und trocknet auch nicht aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
600 g Kastanien
1/2 l Milch
1  Vanillestengel; der Laenge nach aufgeschnitten
4 El. Puderzucker
2 El. Kakaopulver; (1)
75 g Butter
2 El. Rum
2 El. Kakaopulver; (2)
Zubereitung des Kochrezept Kastanientruffes:

Rezept - Kastanientruffes
Die gewaschenen Kastanien auf der gewoelbten Seite kreuzweise einschneiden. Milch, Salz und Vanillestengel aufkochen. Die Kastanien beigeben und auf kleiner Flamme 40 Minuten kochen. Die Kastanien so heiss wie moeglich schaelen. Durch ein Sieb streichen oder fein puerieren. Zucker, Kakao (1), Butter und Rum daruntermischen. Mit kalten, nassen Haenden Kugeln drehen, diese ueber Nacht in den Kuehlschrank stellen. In einen Glasschwenker Kakaopulver (2) geben. Eine Kugel nach der anderen hineingeben und durch einige Drehbewegungen des Glases gleichmaessig rund formen und mit Kakaopulver ueberziehen. Kalt servieren. Menge: 6 * Nach: Kathrin Rueegg und Werner O. Feisst, Winterrezepte und Geschichten, Mueller Rueschlikon Verlags AG, Cham, 1993, ISBN 3-275-01072-7 ** From: R.GAGNAUX@link-ch1.aworld.de (Rene Gagnaux) Date: Fri, 18 Feb 1994 00:00:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Backen, Pralinen, Kastanie, Zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fingerfood Party mit ausgefallenen Ideen überraschenFingerfood Party mit ausgefallenen Ideen überraschen
Zwar können Fingerfood und Partyhäppchen durchaus ausgefallen und raffiniert sein, aber hier soll einmal Fingerfood der etwas anderen Art vorgestellt werden.
Thema 109315 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen
Bitterstoffe sind wichtig für Ihre ErnährungBitterstoffe sind wichtig für Ihre Ernährung
Erinnern Sie sich noch, wie vor etwa 20 oder 30 Jahren Chicorée schmeckte? Der innere Spross war gallebitter, und die meisten Leute entfernten ihn vor dem Essen. Auch Spargel hatte ein kräftiger bitteres Aroma als heute.
Thema 22080 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Nudelsalat - Frische Ideen für den Grillabend und die PartyNudelsalat - Frische Ideen für den Grillabend und die Party
Der Nudelsalat ist das Nonplusultra für den Grillabend oder die Party mit Freunden – aber ganz ehrlich: Hat er diesen Status verdient?
Thema 10184 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |