Rezept Kastaniensauce mit Wein

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kastaniensauce mit Wein

Kastaniensauce mit Wein

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29840
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5422 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blasse Fleischbrühe !
Damit die Fleischbrühe etwas dunkler wird, setzen Sie ein paar gebräunte Zwiebelschalen zu. Die Brühe erhält dadurch eine goldgelbe Farbe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Esskastanien (Maronen)
25 g Butter
50 g Champignons;feingehackt
6 El. Rotwein
1 El. Cognac
1  Lorbeerblatt
1  Zweig Thymian
- - Salz + Pfeffer
- - DAS VEGETARISCHE KOCHBUCH
- - Renate Schnapka am 22.03.97
Zubereitung des Kochrezept Kastaniensauce mit Wein:

Rezept - Kastaniensauce mit Wein
Die Kastanien an der Seite leicht einschneiden und so lange in den heissen Backofen geben, bis die Schalen aufspringen. Aus den Schalen loesen, in einem grossen Topf mit reichlich Wasser bedecken und in ca. 50 Min. weichkochen. Die Kastanien mit 4EL des Kochwasser puerieren. Die Butter erhitzen und die Champignons darin 5Min. leicht duensten. Die puerierten Kastanien, den Rotwein, den Cognac, das Lorbeerblatt und den Thymian hinzufuegen und 5Min. koecheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Lorbeer und Thymian herausnehmen und die Sauce heiss servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Jakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als DelikatesseJakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als Delikatesse
Sie weist den Jakobspilgern den Weg und wurde zum weltbekannten Emblem eines Öl-Konzerns, doch den Geschmack ihres Fleischs kennen die wenigsten: Die Jakobsmuschel.
Thema 20862 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?
Verständlicherweise empfinden viele den Verzehr von Pferdefleisch als schwierig, vor allem wenn sie Pferde halten oder reiten. Jedoch ist Pferdefleisch schmackhaft und gesund.
Thema 5528 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Blumenkohl ein leckeres Gemüse mit RezeptideenBlumenkohl ein leckeres Gemüse mit Rezeptideen
Sein Vorteil ist seine überraschende Milde: Obwohl Blumenkohl beim Kochen einen deutlichen Kohlgeruch ausdünstet, haben seine schneeweißen Röschen nichts mit typischem Kohlgemüse gemein.
Thema 9027 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |