Rezept KASTANIENMOUSSE AUF HASELNUSSCREME

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KASTANIENMOUSSE AUF HASELNUSSCREME

KASTANIENMOUSSE AUF HASELNUSSCREME

Kategorie - Nachtisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28501
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4825 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ist der Fisch frisch? !
Prüfen Sie vor dem Einkauf, ob der Fisch frisch ist. Schauen Sie, ob die Schuppen glänzen und eng an der Fischhaut anliegen. Auch die Kiemen sollten Sie untersuchen. Sie müssen rot oder rosa sein, aber niemals grau.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
600 g Esskastanien, frische
3/8 l Sahne, saure
60 g Zucker
5 cl Kirschwasser
3  Eiweiss
5 cl Sahne, geschlagene
- - Salz
1/8 l Milch
200 g Haselnussnougat
1 cl Nusslikoer
5 cl Sahne, geschlagene
Zubereitung des Kochrezept KASTANIENMOUSSE AUF HASELNUSSCREME:

Rezept - KASTANIENMOUSSE AUF HASELNUSSCREME
Kastanienmousse: Die Kastanien in ca. 2,5 Liter Wasser mit 40 Gramm Zucker und einer Prise Salz garen. Die weichgekochten Kastanien schaelen und zerkleinern. Mit der sauren Sahne kurz verkochen und mit dem Kirschwasser abschmecken. Vom Feuer nehmen und leicht abkuehlen lassen. Durch ein Sieb streichen. Das Eiweiss mit dem restlichen Zucker zu einem festen Schnee schlagen und die geschlagene Sahne darunterheben. Die entstandene Mischung mit der Kastanienmasse vorsichtig mischen. 1/2 Stunde ruhen lassen. Haselnusscreme: Die Milch aufkochen, das Haselnussnougat wuerfeln und darin aufloesen. Gut glattruehren. Mit dem Nusslikoer verfeinern. Auskuehlen lassen und die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben. 1 Stunde kuehl ruhen lassen. Beim Anrichten, 3 Nocken von dem Kastanienmousse mit einem Suppenloeffel, der in heisses Wasser getaucht wird, ausstechen und auf den Haselnusscremespiegel geben. Als Dekoration gehackte geroestete Haselnuesse und kleine Faecher aus roten Boskoop-Aepfeln. :Stichwort : Kastanie :Stichwort : Haselnuss :Erfasser : Hein Ruehle :Erfasst am : 20.10.2000 :Quelle : Gastronomisches Bildungszentrum, Koblenz, 1997

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Olivenöl extra vergine und nativ die Mittelmeer Diät mit OlivenölOlivenöl extra vergine und nativ die Mittelmeer Diät mit Olivenöl
Im Alten Testament fordert Gott von Moses „reines Öl aus zerstoßenen Oliven für die Leuchter“ (3. Moses 24).
Thema 13609 mal gelesen | 04.04.2007 | weiter lesen
Staudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und SuppengemüseStaudensellerie, Stangensellerie klassisches Würz- und Suppengemüse
Sellerieknollen haben einen herben Charakter, ganz anders als der Staudensellerie mit seinen knackig-frischen Stängeln und buschigen Blättern.
Thema 20204 mal gelesen | 04.03.2008 | weiter lesen
Schrothkur - Diät oder Heilfasten?Schrothkur - Diät oder Heilfasten?
Erfinder der Schrothkur ist der Bauer und Fuhrmann Johann Schroth. Der Landwirt entwickelte diese Kurmethode vor rund 200 Jahren um seine Knieverletzung damit auszukurieren.
Thema 10717 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |