Rezept Kastanieneintopf (mit Kohl und Luganighe)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kastanieneintopf (mit Kohl und Luganighe)

Kastanieneintopf (mit Kohl und Luganighe)

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12474
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3216 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Thymiantee !
Gegen Asthma, Grippe, Bronchitis, Prostataproblemen, Blähungen, Verstopfung

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
400 g Esskastanien
1  mittl. Kohlkopf
400 g Kartoffeln
400 g Speck
400 g Luganighe; oder 4 gewoehn-
- - liche Schweinsbratwuerste
1/4 l Fleischbruehe
Zubereitung des Kochrezept Kastanieneintopf (mit Kohl und Luganighe):

Rezept - Kastanieneintopf (mit Kohl und Luganighe)
Die Kastanien einschneiden, etwa 10 Minuten kochen, dann schaelen. Den Kohl in einzelne Blaetter teilen und diese 5 Minuten in kochendes Salzwasser geben, dann gut abtropfen lassen. Kartoffeln schaelen, in Wuerfel schneiden, den Speck ebenfalls wuerfeln und die Wuerste in dicke Scheiben teilen. Eine feuerfeste Form mit der Haelfte der Kohlblaetter auslegen, dann die mit Kartoffeln, Speck und Wurstscheiben vermischten Kastanien daraufgeben. Fleischbruehe dazugiessen und mit den restlichen Kohlblaettern ueberdecken. Die Form mit einem Deckel schliessen und im vorgeheizten Ofen bei etwa 180 Grad eine gute Stunde kochen. Dazu ein Glas Tessiner Rotwein, einen Merlot etwa, reichen. * Quelle: Kulinarische Streifzuege durch die Schweiz Gepostet von Ruediger Kemmler, 23.07.94 Erfasser: Stichworte: Kartoffeln, Kastanie, Kohl, Wurst, Schweiz, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 1 des SelbstversuchesHartz IV - Tag 1 des Selbstversuches
Da ich erst heute beginne, mich von den Lebensmitteln zu ernähren, ist also in Wirklichkeit heute Tag 1 des Selbstversuches – neue Zählung. Nach dem Frühstück will ich mir einen Überblick verschaffen, was ich wann esse und wie hoch mein finanzieller Puffer ist.
Thema 17293 mal gelesen | 06.03.2009 | weiter lesen
Büffelmozzarella - Delikatess Mozzarella aus BüffelmilchBüffelmozzarella - Delikatess Mozzarella aus Büffelmilch
Viele Leute verstehen unter Mozzarella, etwa faustgroße Klumpen aus Kuhmilchprotein, die eine gummiartige Struktur haben, nach fast nichts schmecken und in Kombination mit Tomaten und Basilikum als italienisches Caprese angeboten werden.
Thema 14590 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen
Pausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro MahlzeitPausensnack für Zwischendurch - die clevere Büro Mahlzeit
Der Geist ist willig, das Fleisch ist schwach: Spätestens gegen 13 Uhr knurrt der Magen so laut und schmerzhaft, dass die guten Vorsätze dahin sind und angesichts der knappen Zeit die Döner- oder Frittenbude um die Ecke angesteuert wird.
Thema 13772 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |