Rezept Kastaniencake

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kastaniencake

Kastaniencake

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9055
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4213 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Süßer Duft gegen Kochdünste !
Lassen Sie auf dem Herd einen Topf mit Zimt und Zucker etwas warm werden. Wenn Ihre Gäste eintreffen, duftet es sehr angenehm und die Kochdünste werden überdeckt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
800 g Kastanien
5 dl Milch; eventuell mehr
3 El. Zucker; (1)
4 El. Kirsch
200 g Schokolade; dunkel
- - (Blockschokolade oder Cremant)
150 g Butter
- - Wasser; nach Bedarf
3 El. Zucker; (2), nach Belieben auch mehr
200 g Butterkekse; oder aehnliches
Zubereitung des Kochrezept Kastaniencake:

Rezept - Kastaniencake
Die geschaelten Kastanien mit der Milch weichkochen (ca. 40 Minuten). Vorsicht: Anbrenngefahr !!. Eventuell noch mehr Milch beigeben. Zucker (1) und Kirsch beifuegen, puerieren und kalt stellen. Die Schokolade in Brocken brechen, im Wasserbad schmelzen (nicht heiss werden lassen, sondern gerade so warm, dass die Schokolade schmelzen kann !). Die zimmerwarme Butter und den Zucker (2) darunterruehren, zu einer streichfaehigen Masse verarbeiten. Eventuell etwas Wasser dazugeben. Kalt stellen . Eine 25 bis 30 cm Cakesform mit Backpapier auslegen. Boden der Form mit einer Lage Schokolademasse ausstreichen, dann mit Butterkeksen auslegen. Dann abwechslungsweise Kastanienpueree, Schokolademasse und Kekse einfuellen. Zuoberst Schokolademasse. Ueber Nacht kalt stellen. Vor dem Servieren, Cakeform rasch in heisses Wasser tauchen und Cake stuerzen. Mit einem in heisses Wasser getauchten Messer abschneiden. Menge: 1 cake * Nach: Kathrin Rueegg und Werner O. Feisst, Winterrezepte und Geschichten, Mueller Rueschlikon Verlags AG, Cham, 1993, ISBN 3-275-01072-7 ** From: R.GAGNAUX@link-ch1.aworld.de (Rene Gagnaux) Date: Fri, 18 Feb 1994 00:00:00 +0100 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Suessspeise, Kalt, Kuchen, Kastanie, Schokolade, Zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaffee das schwarze GoldKaffee das schwarze Gold
Wussten sie, dass das „schwarze Gold“ eigentlich aus knallroten Früchten entsteht, die an reife Kirschen erinnern?
Thema 5240 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachenHartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachen
Also eins steht fest: Mein Selbstversuch führt dazu, dass ich mehr koche und mehr selbermache, weil ich ja fast ausschließlich Basis-Lebensmittel gekauft habe. Wie schnell schiebt man sich eben mal eine Süßigkeit zwischen die Kiemen, wenn man am Computer sitzt und arbeitet.
Thema 63008 mal gelesen | 17.03.2009 | weiter lesen
Nouvelle Cuisine, das Auge isst mitNouvelle Cuisine, das Auge isst mit
Wer in einem feinen Restaurant nach der Bestellung eines edlen Menüs riesige Teller von einem frackgekleideten Ober mit aufwändigem Ritual serviert bekommt, und sich dann gezwungen fühlt, auf dem riesigen Gedeck quasi mit der Lupe nach der einen grünen Spargelspitze mit einem Scheibchen Ei und einem Teelöffelchen Lachskaviar zu suchen, der begegnet der Nouvelle Cuisine.
Thema 8457 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |