Rezept Kastanien Oxtail Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kastanien-Oxtail-Suppe

Kastanien-Oxtail-Suppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12476
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4339 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kürbiskerne gegen Blasenleiden !
Der Ölkürbis enthält in seinem Innern unerwartete Bodenschätze: schalenlose Kerne, die roh und getrocknet hervorragend schmecken. Aus ihnen kann Öl gepresst und Tee gebrüht werden. Wer davon täglich 2- oder 3mal einen Esslöffel Kernmasse zu sich nimmt, verspürt bald die heilende Wirkung bei Blasenleiden und Prostatabeschwerden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
450 g Esskastanien; geschaelt oder tiefgefroren
2  Zwiebeln; gehackt
4  Karotten; gehackt
2 El. Olivenoel
750 g Ochsenschwanz
- - Mehl
2 El. Sonnenblumenoel
1 1/2 l Wasser
- - Meersalz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Kastanien-Oxtail-Suppe:

Rezept - Kastanien-Oxtail-Suppe
Zwiebeln und Karotten im Olivenoel duensten, 10 bis 15 Minuten. Ochsenschwanz in Scheiben schneiden, im Mehl wenden, im heissen Sonnenblumenoel allseitig gut anroesten, zu den Zwiebeln und Karotten geben. Kastanien zugeben, mit Wasser abdecken und aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und 40 bis 45 Minuten koecheln lassen. Fleisch von den Knochen loesen, Knochen entfernen. Puerieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. (Variante: Ochsenschwanzfleisch herausnehmen, in Wuerfel schneiden und nach dem Puerieren wieder in die Suppe geben). Nach: Brigid Allen, The soup book, M Papermac, 1993, ISBN 0-333-58224-1 04.03.1994 Erfasser: Stichworte: Suppen, Kastanien, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Bohnen - Prinzessbohnen, Kidneybohnen, Mungobohnen die bunten HülsenfrüchteBohnen - Prinzessbohnen, Kidneybohnen, Mungobohnen die bunten Hülsenfrüchte
Bohnen gelten bei den meisten Menschen als Hausmannskost. Doch sie sind beileibe kein urdeutsches Gemüse. Nicht nur die beliebten Tomaten und Kartoffeln kamen aus fremden Gefilden zu uns, auch die Bohnen wurden aus der Neuen Welt nach Europa gebracht.
Thema 10377 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen
Hoodia gordonii - Appetitzügler mit Pflanzenkraft zur Idealfigur?Hoodia gordonii - Appetitzügler mit Pflanzenkraft zur Idealfigur?
Die Natur hat ja einiges zu bieten, so soll eine kaktusähnlich aussehende Pflanze – sie gehört genaugenommen den Seidenpflanzen an – gegen Übergewicht helfen. Hoodia gordonii ist im südlichen Afrika beheimatet, genauer:
Thema 9786 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Straußenfleisch - exotisch, gesund und fettarmStraußenfleisch - exotisch, gesund und fettarm
Es klingt beinahe zu exotisch, um wahr zu sein: Immer mehr Restaurants bieten auf ihrer Speisekarte Straußenfleisch an.
Thema 13429 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |