Rezept Kastanien Kuerbis Suppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kastanien-Kuerbis-Suppe

Kastanien-Kuerbis-Suppe

Kategorie - Suppe, Creme, Kastanie, Kuerbis Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27084
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5017 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Wacholder !
Stärkend, beruhigend, tonisierend; z.B. bei nervösen Störungen. Passt gut zu Rosmarin und Zypresse.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 dl Huehnerbouillan
1 dl Rotwein
250 g Tiefgekuehlte Kastanien
300 g Kuerbis; geruestet gewogen
1 klein. Zwiebel
1 El. Butter
4 dl Huehnerbouillon
1 Prise Nelkenpulver
1 dl Rahm
- - Salz
- - Pfeffer
- - Annemarie Wildeisen Meyers Modeblatt 39/99 Erfasst von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Kastanien-Kuerbis-Suppe:

Rezept - Kastanien-Kuerbis-Suppe
Fuer die Kastaniensuppe Bouillon und Rotwein aufkochen. Die noch gefrorenen Kastanien beifuegen. Die Suppe zugedeckt etwa 20 Minuten kochen lassen. Gekochte Kastanien fuer die Garnitur beiseite legen. Gleichzeitig die Kuerbissuppe zubereiten: Den Kuerbis in Stuecke schneiden. Die Zwiebel schaelen und fein hacken. Beide Zutaten in der Butter waehrend 2 -- 3 Minuten anduensten. Die Bouillon dazugiessen. Die Suppe mit Nelkenpulver wuerzen und zugedeckt etwa 20 Minuten kochen lassen, bis der Kuerbis weich ist.Kuerbisstuecke herausheben, in Streifen schneiden und fuer die Garnitur beiseite legen. Die beiden Suppen getrennt mit dem Stabmixer oder im Mixerglas puerieren. Je die Haelfte des Rahms beifuegen und die beiden Suppen mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Anrichten je eine Suppenkelle mit Kastanien- und Kuerbissuppe fuellen und gleichzeitig in die vorgewaermten Suppenteller giessen, so dass die Suppen moeglichst nicht ineinanderlaufen. Mit den Kastanien und Kuerbisstreifen garnieren. Sofort servieren. :Fingerprint: 21402292,101318778,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Köche für Tim MälzerKöche für Tim Mälzer
Starkoch Tim Mälzer castet arbeitslose Köche und stellt eine Koch-Crew für sein neues Restaurant in Hamburg zusammen. Im Juni beginnen die Dreharbeiten für die VOX-Produktion "Tims Team".
Thema 15840 mal gelesen | 01.06.2006 | weiter lesen
Toona - Gemüse vom BaumToona - Gemüse vom Baum
Der aus Asien stammende Chinesische Gemüsebaum (Toona sinensis) ist in seiner Heimat äußerst beliebt. Hierzulande rückt er nur langsam in den Blickpunkt der Pflanzenfreunde.
Thema 17214 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Osterzeit - der Osterhase lässt die Kassen klingelnOsterzeit - der Osterhase lässt die Kassen klingeln
Kaum werden am Jahresanfang die letzten Weihnachtsmänner aus den Regalen geräumt, steht das nächste schokoladige, vom Einzelhandel sehnsüchtig erwartete, festliche Großereignis ins Haus: Ostern.
Thema 3052 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |