Rezept Kasseler, ueberbacken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kasseler, ueberbacken

Kasseler, ueberbacken

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19418
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5931 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gefrorenes Gemüse auftauen !
Gefriergemüse verleiht man seinen frischen Geschmack wieder, wenn man es mit kochendem Wasser übergießt und damit alle Spuren des Gefrierwassers wegspült.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
700 g Rohes Kasseler; ohne Knochen
300 ml Trockenen Weisswein
1  Rote Paprikaschote
1  Gruene Paprikaschote
1  Zwiebel
1  Lauchstange
200 g Champignons
1 El. Butter
2 El. Mehl
1/2  Tas. Tomatenpueree
- - Salz, Pfeffer
- - Majoran
- - Basilikum
100 g Emmentaler; gerieben
Zubereitung des Kochrezept Kasseler, ueberbacken:

Rezept - Kasseler, ueberbacken
Das Fleisch in Weisswein duensten (nicht kochen lassen!). Danach soll es im Wein abkuehlen. Ein duennes Stueck Fleisch braucht ca. 20 Minuten, ein dickes ca. 40 Minuten bis es gar ist. Die Paprikaschoten entkernen, in Streifen schneiden und zusammen mit der gehackten Zwiebel, den Lauchringen und den ganzen Champignons in Butter braten. Mit Mehl bestaeuben, Tomatenpueree und den Wein dazugeben. 10 Minuten unter staendigem Ruehren kochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Kraeutern abschmecken. Das Fleisch in Scheiben schneiden und in eine feuerfeste Form legen. Die Gemuesemischung darueber verteilen und alles mit geriebenem Kaese bestreuen. Im Backofen ca. 45 Minuten bei 250 GradC ueberbacken. Heiss mit Reis oder Weissbrot servieren. * Quelle: Bayerntext 26.10.94 Erfasst: Ulli Fetzer Stichworte: Fleisch, Schwein, Poekel, Lauch, Kaese, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ethnic Food - die multikulturelle KücheEthnic Food - die multikulturelle Küche
Deutsche und ihre Essgewohnheiten. Wenn es um das Kochen geht, kann man den Deutschen keine Ausländerfeindlichkeit vorwerfen. Pizza, Pasta, Döner und Co haben in deutschen Landen schon längst Einzug gehalten.
Thema 8215 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Englischer Käse - Cheddar, Chester und ChesireEnglischer Käse - Cheddar, Chester und Chesire
Die angelsächsische Lebensart mag für viele Dinge berühmt sein, Ihre Küche ist es nicht. Daran hat auch der jungenhafte Charme eines Jamie Oliver bisher nicht wirklich etwas zu ändern vermocht.
Thema 24681 mal gelesen | 11.01.2009 | weiter lesen
Basilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches KrautBasilikum - Kräuter Ocimum basilicum ein Königliches Kraut
Basilienkraut oder Balsam nennt man das Basilikum (Ocimum basilicum) genauso wie Pfeffer- oder Königskraut. Und auch der botanische Name verweist auf königliche Herkunft: ‚basileus’ war im klassischen Griechenland ein Herrschertitel.
Thema 10290 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |