Rezept Kasseler Mit Kartoffelsalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kasseler Mit Kartoffelsalat

Kasseler Mit Kartoffelsalat

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24780
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8586 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fencheltee !
Gegen Blähungen, Verdauungsstörungen, gegen Durchfall und gegen schlechte Laune

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  Zwiebeln
- - Einige Stiele Kräuter z.B. Dill, Petersilie, Basiliku
1 kg Kasseler-Kotelett im Stück mit Knochen
1  Ei
1/2  Radieschen
1  Gelbe Paprikaschote
200 g Stück Salatgurke
30 g Remoulade
150 g Magermilch-Joghurt
2  Senf
- - Salz und weißer Pfeffer
1 kg Kartoffeln
1  Schnittlauch
50 g Ger. durchwachsener Speck
2  Öl
6  Essig
1  Schuß Zucker
- - Einige Blätter Salat
- - Ulli Fetzer aus dem Internet (*)
Zubereitung des Kochrezept Kasseler Mit Kartoffelsalat:

Rezept - Kasseler Mit Kartoffelsalat
(*) http://www.kochen-und-geniessen.de 1. 1 Zwiebel schälen und halbieren. Etwa 1 l Wasser, Zwiebel und einige Kräuter aufkochen. Fleisch waschen, zufügen und in schwach siedendem Wasser ca. 50 Minuten gar ziehen lassen. Kasseler herausnehmen. Abkühlen lassen. Vom Kasselersud gut 1/8 l aufbewahren. 2. Für die Sosse das Ei in ca. 10 Minuten hart kochen, kalt abschrecken und schälen. Radieschen (bis auf einige zum Garnieren), Paprika und Gurke putzen, waschen und fein hacken. Ei ebenfalls hacken. Alles mit Remoulade, Joghurt und Senf verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 3. Kartoffeln gut waschen und ca. 25 Minuten kochen. 4. Inzwischen Kasseler vom Knochen lösen. Kasseler in Scheiben schneiden. Kartoffeln kalt abschrecken, schälen und in Scheiben schneiden. 5. Übrige 2 Zwiebeln schälen, hacken. Schnittlauch waschen, in feine Röllchen schneiden. Speck würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Speck darin knusprig auslassen. Zwiebeln zufügen, mit Essig und ca. 1/8 l Kasselersud ablöschen. Kurz aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Schnittlauch zufügen. Mit den Kartoffeln mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas durchziehen lassen. 6. Kasseler und Kartoffelsalat auf Salatblättern anrichten. Mit Radieschen und evtl. Petersilie garnieren. Die Gemüse-Remoulade dazureichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cranberries die gesunde Frucht der IndianerCranberries die gesunde Frucht der Indianer
Pemmican heißt jene abenteuerliche Mischung aus getrocknetem Büffelfleisch, Fett und Cranberries, mit denen die Indianer Amerikas sich auch in schlechten Zeiten zu ernähren wussten. Pemmican schmeckt für europäische Gaumen schlichtweg grausam;
Thema 16276 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Shrimps - leckere Rezepte mit Shrimps aus der NordseeShrimps - leckere Rezepte mit Shrimps aus der Nordsee
Obwohl sie inzwischen relativ günstig zu bekommen sind, gelten Shrimps immer noch als eine erlesene Delikatesse.
Thema 21889 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Gulasch - Feinschmecker Gulasch mit RinderfiletGulasch - Feinschmecker Gulasch mit Rinderfilet
Gulasch hat zu Unrecht seinen Stempel als Allerwelts-Kantinenessen erhalten. Ohne Zweifel herrscht in deutschen Mensen ein Übermaß an mittelmäßigen Gulaschgerichten, die auf Basis von Fleisch minderer Qualität und ohne Finesse zubereitet wurden.
Thema 41042 mal gelesen | 30.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |