Rezept Kasseler Mit Kartoffelsalat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kasseler Mit Kartoffelsalat

Kasseler Mit Kartoffelsalat

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24780
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8684 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Patschuli !
(Blätter des indischen Patschulibaumes)
Kleine Dosen regen an, höhere sedieren – abhängig auch vom individuellen Befinden. Aphrodisisch, stabilisierender Einfluss auf die vitalen Energiereserven.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  Zwiebeln
- - Einige Stiele Kräuter z.B. Dill, Petersilie, Basiliku
1 kg Kasseler-Kotelett im Stück mit Knochen
1  Ei
1/2  Radieschen
1  Gelbe Paprikaschote
200 g Stück Salatgurke
30 g Remoulade
150 g Magermilch-Joghurt
2  Senf
- - Salz und weißer Pfeffer
1 kg Kartoffeln
1  Schnittlauch
50 g Ger. durchwachsener Speck
2  Öl
6  Essig
1  Schuß Zucker
- - Einige Blätter Salat
- - Ulli Fetzer aus dem Internet (*)
Zubereitung des Kochrezept Kasseler Mit Kartoffelsalat:

Rezept - Kasseler Mit Kartoffelsalat
(*) http://www.kochen-und-geniessen.de 1. 1 Zwiebel schälen und halbieren. Etwa 1 l Wasser, Zwiebel und einige Kräuter aufkochen. Fleisch waschen, zufügen und in schwach siedendem Wasser ca. 50 Minuten gar ziehen lassen. Kasseler herausnehmen. Abkühlen lassen. Vom Kasselersud gut 1/8 l aufbewahren. 2. Für die Sosse das Ei in ca. 10 Minuten hart kochen, kalt abschrecken und schälen. Radieschen (bis auf einige zum Garnieren), Paprika und Gurke putzen, waschen und fein hacken. Ei ebenfalls hacken. Alles mit Remoulade, Joghurt und Senf verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 3. Kartoffeln gut waschen und ca. 25 Minuten kochen. 4. Inzwischen Kasseler vom Knochen lösen. Kasseler in Scheiben schneiden. Kartoffeln kalt abschrecken, schälen und in Scheiben schneiden. 5. Übrige 2 Zwiebeln schälen, hacken. Schnittlauch waschen, in feine Röllchen schneiden. Speck würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Speck darin knusprig auslassen. Zwiebeln zufügen, mit Essig und ca. 1/8 l Kasselersud ablöschen. Kurz aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Schnittlauch zufügen. Mit den Kartoffeln mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas durchziehen lassen. 6. Kasseler und Kartoffelsalat auf Salatblättern anrichten. Mit Radieschen und evtl. Petersilie garnieren. Die Gemüse-Remoulade dazureichen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Äpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und VitaminenÄpfel sind gut für die Gesundheit - mit Ballaststoffen und Vitaminen
Was für Adam und Eva zum Verhängnis wurde, ist heutzutage der Kinder liebstes Spielgebiet. Doch nicht nur als Kletterbaum hat der Apfel so seine Vorteile: Äpfel sind überaus gesund.
Thema 39478 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Rucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und PastaRucola Salat - würzige Schärfe für Pizza und Pasta
Obwohl die Verwendung von Rauke in Eintöpfen und Salaten bereits im Mittelalter äußerst beliebt war, hat der italienische Rucola in den vergangenen Jahren eine wahre Renaissance erlebt.
Thema 6533 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?
Woher der Name stammt, darüber gehen die Meinungen auseinander. Poetischere Naturen führen den Begriff auf den persischen Stamm der Khediven zurück, die am kaspischen Meer als große Liebhaber der Fischeier diese Cahv-Jar nannten.
Thema 18100 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |