Rezept Kasseler in Brotteig

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kasseler in Brotteig

Kasseler in Brotteig

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24779
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8933 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Altbackener Kuchen wieder frisch !
Drehen Sie altbackenen Kuchen einfach um und stechen einige Löcher mit einer langen Stricknadel hinein. Mehrere gefrorene Fruchtsaftstückchen oben drauf gelegt, und der Kuchen wird durch das langsame Schmelzen vollständig von der Flüssigkeit durchzogen. Er schmeckt wieder fruchtig und weich. Dann wieder umdrehen und servieren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
1/2  Backmischung für Krustenbrot, (500 g)(Roggenmischbrot
1.2 kg Kasseler-Kotelett, ausgelöstes
1  Würfel frische Hefe, (42 g)
- - Mehl für die Arbeitsfläche und das Backblech,
1  TK Balkangemüse, (300 g)
- - Salz,
500 g Kalbsbratwurst, feine ungebrühte
2  Paniermehl,
4  Kürbiskerne,
2  Sonnenblumenkerne,
2  Sesamsamen,
Zubereitung des Kochrezept Kasseler in Brotteig:

Rezept - Kasseler in Brotteig
1) Fleisch waschen. Mit Wasser bedeckt ca. 45 Minuten köcheln, anschließend abkühlen lassen. 2) Hefe in 350 ml warmen Wasser auflösen. Backmischung zufügen und mit den Knethacken des Handrührgerätes ca. 3 Minuten auf höchster Stufe durch- kneten. Teig auf bemehlter Fläche zu einer Kugel formen. Mit einem Tuch abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen. 3) Balkangemüse in kochendem Salzwasser ca. 6 Minuten garen. Anschließend auf ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Mit Brot und Paniermehl vermengen. 4) Teig auf bemehlter Arbeitsfläche mit je der Hälfte Kürbis und Sonnenblumenkerne und Sesam verkneten. Dann zu einem Rechteck (ca. 30 X 50 cm) ausrollen. 5) Brätmasse daraufstreichen. Fleisch darin einschlagen. Teig mit etwas Wasser einschlagen. Die Teigoberfläche mit den restlichen Kernen bestreuen. Kasseler auf ein bemehltes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd 200°C / Gasherd Stufe 3) ca. 45 Minuten goldbraun backen. Dazu schmeckt Chili und Remouladensauce.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Haggis - gefüllter schottischer SchafsmagenHaggis - gefüllter schottischer Schafsmagen
Das Nationalgericht der Schotten ist dagegen eher berüchtigt. Die Rede ist vom Haggis, einem gefüllten Schafsmagen, der in der Regel mit zerstampften Kartoffeln (tatties) und weißen Rüben (neeps) serviert wird.
Thema 13513 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Das Essen im Mittelalter wie war das?Das Essen im Mittelalter wie war das?
Vielleicht haben Sie selbst schon einmal an einem Rittermahl teilgenommen, oder Sie kennen jemanden der das gemacht hat. Zumindest haben sie in Ritterfilmen schon die Festgelage bewundert die hier und da aufgetragen wurden.
Thema 28768 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen
Minze - die Heilkraft der MinzeMinze - die Heilkraft der Minze
Viele kennen sie nur als Tee (Minze) oder als Geschmacksrichtung von Zahnpasta und Kaugummi. Doch Pfefferminze (Mentha x piperita) und ihre Schwestern aus der Familie der Lippenblüter können mehr.
Thema 7022 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |