Rezept Kasseler im Brotteig

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kasseler im Brotteig

Kasseler im Brotteig

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 4086
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 12277 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitrusfrüchte !
Die Öle von Zitrone und Orange wirken erfrischend und kräftigend bei Gefühlen von Niedergeschlagenheit und Mutlosigkeit.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 1/2  Pk. Krustenbrot- Backmischung (50
1  Würfel frische Hefe
500 g Äpfel
50 g frische Meerrettichwurzel (evtl. mehr)
3 El. Zitronensaft
40 g Semmelbrösel
1.5 kg Kasseler (ausgelöst)
1  Eiweiß
Zubereitung des Kochrezept Kasseler im Brotteig:

Rezept - Kasseler im Brotteig
Die Backmischung mit der Hefe nach Packungsanleitung zubereiten und gehen lassen. Äpfel und Meerrettich waschen, schälen und auf der Haushaltsreibe fein reiben. Sofort mit Zitronensaft verkneten. Zudecken und beiseite stellen. Den Brotteig in Backblechgröße ausrollen, auf ein gerettetes Blech legen. Mit Semmelbröseln bestreuen. Fleisch darauflegen. Dann die Apfel-Meerrettich-Masse gut ausdrücken und fest auf das Fleisch drücken. Die Teigränder mit Eiweiß bepinseln und über das Fleisch legen. Ränder mit einer Gabel andrücken, den übrigen Teig abschneiden. Die Teigoberfläche mehrmals mit einer Gabel einstechen, damit der Dampf später entweichen kann. Mit Wasser bepinseln und Mehl bestäuben. Im vorgeheizten Backofen backen. Schaltung: 180 - 200°, 2. Schiebeleiste v.u. 160 - 180°, Umluftbackofen ca. 45 Min. Etwas abkühlen lassen und dann aufschneiden: Das geht am besten mit einem elektrischen Messer. Dazu schmeckt Krautsalat. Variante: Statt der Äpfel können Sie Pflaumen verwenden. Kochen Sie 250 g Backpflaumen ohne Stein in 100 ml Wasser auf, und lassen Sie sie gut abtropfen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fluor - Welche Lebensmittel decken meinen Fluorbedarf?Fluor - Welche Lebensmittel decken meinen Fluorbedarf?
Bereits im Jahre 1874 war die Wirkung von Fluor auf die Zähne bekannt, Kalium fluoratum wurde damals schon zur Vorbeugung gegen Karies empfohlen. Auch in der Medizin gibt es verschiedene Arzneien, die Fluoride enthalten, z. B. Antirheumatika.
Thema 46017 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Ungarische Küche - würziger Genuss mit PaprikaUngarische Küche - würziger Genuss mit Paprika
In der ungarischen Küche vereinen sich die verschiedenen kulinarischen Einflüsse Österreichs, Frankreichs und der Türkei zu einer rustikalen und deftigen Mischung.
Thema 4824 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?Kochen mit der Mikrowelle, gesund oder nicht?
Mikrowellenherde gibt es heutzutage in fast jedem Haushalt, aber auch in Restaurants und Kantinen.
Thema 14420 mal gelesen | 10.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |