Rezept Kasseler Apfel Topf

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kasseler-Apfel-Topf

Kasseler-Apfel-Topf

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 23743
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3085 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zitronensaft gegen verschluckte Gräten !
Saugen Sie langsam an einer Zitrone. Durch die Säure wird die Gräte weich und lässt sich dann durch Essen von trockenem Brot hinunterschlucken. Im Magen wird die Gräte von den Magensäften zersetzt und ganz normal ausgeschieden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
50 g Geräucherter, durchwachsener
- - Speck
2  Rote Zwiebeln (100g)
500 g Kartoffeln
200 g Porree
600 g Kasseler (ohne Knochen)
2 El. Öl
1/4 l Wasser
- - Pfeffer
- - Salz
500 g Äpfel
1 Bd. Petersilie (gehackt)
Zubereitung des Kochrezept Kasseler-Apfel-Topf:

Rezept - Kasseler-Apfel-Topf
Speck wuerfeln. Gemuese putzen, waschen, in mundgerechte Stuecke schneiden. Kasseler grob wuerfeln. Speckwuerfel im heissen Oel auslassen. Zwiebeln und Kartoffeln zugeben, kurz mitduensten, mit Wasser abloeschen. Kasseler und Porree zufuegen, wuerzen, ca. 20 Minuten garen. Aepfel waschen, trockenreiben. Kerngehaeuse entfernen. Aepfel in Ringe schneiden (evtl. halbieren), 10 bis 15 Minuten mitgaren. Abschmecken. Mit Petersilie bestreuen. Pro Person ca. 820 kcal (3440 kJ) Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Feuergefahr in der KücheFeuergefahr in der Küche
Frittieren, flambieren, kochen, backen und braten – keine Frage, in der Küche geht es heiß her. Kein Wunder, wenn da auch mal was in Brand gerät.
Thema 1742 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Die Currywurst: Kult und MythosDie Currywurst: Kult und Mythos
Ihre Anhänger sind zahlreich und durchaus prominent. Mindestens ein Lied wurde nur ihr zu Ehren geschrieben und in einer erfolgreichen Fernsehserie aus den 1970er-Jahren ging sie immer wieder über die Theke. Die Rede ist von der Currywurst.
Thema 3494 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Hirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen WurzelnHirschhornwegerich - Eine Salatpflanze mit historischen Wurzeln
Schon im 16. Jahrhundert verspeiste man die dekorativen, gezähnten Blätter des Hirschhornwegerichs (Plantago coronopus) als Salat oder Gemüse. Doch damals unter verschiedenen Namen.
Thema 11012 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.31% |