Rezept Kartoffelterrine mit Zunge und Kraeutervinaigrette

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelterrine mit Zunge und Kraeutervinaigrette

Kartoffelterrine mit Zunge und Kraeutervinaigrette

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14507
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3418 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zuckergussschrift !
Wenn Sie auf die Glasur Ihres Kuchens noch etwas schreiben wollen, dann nehmen Sie einen Zahnstocher zum Vorzeichnen. In einen leeren, gut gesäuberten Senfspender füllen Sie einen andersfarbigen Zuckerguss ein. Jetzt können sie auf den Kuchen noch etwas Persönliches darauf schreiben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
750 g Festkochende Kartoffeln
20 g Butter
2  Eier
100 g Gekochte Zunge; am Stueck
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskatnuss
1 klein. Zwiebel
1  Knoblauchzehe
1  Bd. Kraeuter; Petersilie Schnittlauch, Kerbel Estragon, Basilikum
4 El. Rotweinessig
5 El. Olivenoel
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelterrine mit Zunge und Kraeutervinaigrette:

Rezept - Kartoffelterrine mit Zunge und Kraeutervinaigrette
(*) Fuer eine Terrinenform von ca. 7,5 dl Inhalt Kartoffeln in der Schale weichkochen. Noch heiss schaelen und durchs Passevite treiben. Butter darunterruehren und abkuehlen lassen. Eier verquirlen und unter die Kartoffelmasse mischen, wuerzen. Zunge in schmale Streifchen schneiden. Eine kleine Terrinenform gut ausbuttern. Die Kartoffelmasse abwechselnd mit den Zungenstreifchen einfuellen. Mit einer bebutterten Alufolie zudecken und den Terrinendeckel aufsetzen. Die Form in ein ofenfestes Gefaess stellen und mit kochendem Wasser bis 2 cm unter den Rand auffuellen. Im 180 GradC heissen Ofen 1 Stunde garen. Abkuehlen lassen. Fuer die Kraeutervinaigrette Zwiebel, Knoblauch und Kraeuter feinhacken. Essig und Oel gut vermischen, wuerzen und die Kraeuter zufuegen. Die Terrine aus der Form stuerzen, in Tranchen schneiden, mit der Sauce servieren. * Quelle: Nach: Orella 12/94 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Fri, 24 Feb 1995 Stichworte: Vorspeise, Kalt, Kartoffel, Zunge, Terrine, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fitRohkost - Gemüse und Obst ist gesund und hält fit
Taufrische, knackige Möhren, saftige Apfelspalten, kühle Gurkenscheiben - ein Elysium für Rohkostfans. Bei echten Rohkost-Fetischisten bleibt der Herd aus. Sie konzentrieren sich auf rohes Gemüse und Obst.
Thema 18224 mal gelesen | 03.02.2008 | weiter lesen
Ausgestorbene Speisen aus EuropaAusgestorbene Speisen aus Europa
Die europäischen Speisekarten vergangener Zeiten weisen zahlreiche Gerichte auf, die heutzutage als ausgestorben gelten müssen. Doch sind sie durchaus von historischem Interesse – und teilweise gruselt es einem ordentlich, was da so seinen Weg in die Mägen unserer Vorfahren gefunden hat.
Thema 8279 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Wein ist rundum GesundWein ist rundum Gesund
Immer mehr wissenschaftliche Studien belegen, dass Wein – in Maßen und regelmäßig genossen – gesund ist. Hoffen wir, dass es dabei bleibt, denn: wer trinkt nicht gern mal ein gutes Glas roten oder weißen Wein?
Thema 9677 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |