Rezept Kartoffelsuppe nach Emmentaler Art

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelsuppe nach Emmentaler Art

Kartoffelsuppe nach Emmentaler Art

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15209
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2687 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gratinieren !
Überbacken bei starker Oberhitze. So bekommen Gerichte eine goldbraune Kruste.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Kartoffeln
1  Zwiebel
2 El. Eingesottene Butter
2  Lauchstengel
2  Karotten
1 1/2 l Bouillon
1 Tl. Mehl
3 1/2 El. Rahm
1 El. Majoran; frisch gehackt
2 El. Petersilie; gehackt
- - Salz, Pfeffer, Muskatnuss
1  Prise Essig
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelsuppe nach Emmentaler Art:

Rezept - Kartoffelsuppe nach Emmentaler Art
Zwiebeln hacken und in Butter hellgelb duensten. Kartoffeln schaelen und wuerfeln. Lauch und Karotten kleinschneiden. Mit den Kartoffeln zugeben. Mit Bouillon auffuellen und 30 Minuten kochen und passieren. Mehl mit Rahm verklopfen. Zusammen mit Majoran und Petersilie zugeben. 10 Minuten auf kleinem Feuer kochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss wuerzen. Vor dem Anrichten einen kleinen Schuss Essig beifuegen. Dazu nach Belieben geroestete Brotwuerfel servieren oder fein gescheibelten Emmentaler Kaese in die Suppenteller legen und in die heisse Suppe daruebergiessen. * Quelle: Nach: Kathrin Rueegg und Werner O. Feisst. Kochen wie im Emmental (Teil II) Suedwest-Text 15.04.95 Erfasst: Ulli Fetzer ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Mon, 24 Apr 1995 Stichworte: Suppe, Creme, Kartoffel, Gemuese, Schweiz, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der PfefferPfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der Pfeffer
Jeden Tag benutzt man ihn in der Küche als alltägliches Küchengewürz. Dabei gehörte Pfeffer einmal zu den kostbarsten Gewürzen, die sich nur die wenigsten leisten konnten.
Thema 11238 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen
Oktoberfest gemütlich daheim im eigenen GartenOktoberfest gemütlich daheim im eigenen Garten
Das 174. Oktoberfest in München steht wieder vor der Tür. Vom 22. September bis 7. Oktober 2007 findet das traditionelle Fest auf der Theresienwiese in München statt.
Thema 9454 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Westerwälder Spezialitäten - Rindersteak und ApfelpfannküchleinWesterwälder Spezialitäten - Rindersteak und Apfelpfannküchlein
Dem Westerwald wird einiges nachgesagt, was zu Spötteleien anregt. Dass die Bewohner sehr stur seien – so stur wie das Erz und der Basalt, die hier lange Jahre gefördert wurden.
Thema 7180 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |