Rezept Kartoffelsuppe mit Wuerstchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelsuppe mit Wuerstchen

Kartoffelsuppe mit Wuerstchen

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 10314
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 39581 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 3

Küchentipp: Kartoffeln sind Gesund und Nahrhaft !
Die tollen Knollen enthalten hochwertiges Eiweiß, Kalium, Magnesium, Vitamin C und B-Vitamine, wenig Natrium und kaum Fett. Wer seine Kartoffeln schält, muss Verlust an Mineralstoffen und Spurenelementen hinnehmen, denn die Schale schützt die in der Kartoffel sitzenden wertvollen Stoffe. In 100 g Kartoffeln stecken 284 KJ / 68 kcal.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 gross. Zwiebeln
30 g Butter oder Margarine
500 g Porree
250 g Moehren
1 l Fleischbruehe (Instant)
1500 g Kartoffeln
2 El. Schmand 8 Wuerstchen (je nach Groesse)
- - Salz
- - Pfeffer
- - Muskat
1/2  Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelsuppe mit Wuerstchen:

Rezept - Kartoffelsuppe mit Wuerstchen
Und so wird`s gemacht: Schaele die Zwiebeln (damit Du nicht weinen musst, tauche sie kurz vorher in kaltes Wasser), dann schneide sie in Wuerfel. Porree und Moehren putzen, besonders den Porree musst Du ganz gut waschen, dann in Ringe schneiden, die Moehren in Scheiben schneiden. Das Fett laesst Du im Topf auf 2 oder Automatik-Kochplatte 4-5 heiss werden, dann gibst Du die Zwiebeln dazu, diese werden unter Ruehren glasig geduenstet. Jetzt kommen Porree und Moehren dazu, die werden kurz mit angeduenstet, dann giesst Du die Fleischbruehe dazu. Schaele die Kartoffeln, wasche und schneide sie in Wuerfel, gib sie mit in die Suppe und lasse alles 1/2 Stunde auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 kochen. Du solltest die Kartoffeln etwas zerkochen lassen. Dann ruehrst Du den Schmand in die Suppe. Die Wuerstchen kannst Du im Ganzen oder in Stuecke geschnitten in der Suppe erwaermen. Zum Schluss wird die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat abgeschmeckt. Streue grob gehackte Petersilie und die Suppe und serviere sie sehr heiss. * Quelle: Winke und Rezepte Hamburgische Electricitaets-Werke AG ** From: Lothar.Schaefer@rz.ruhr-uni-bochum.de Date: Thu, 7 Jul 1994 1 Stichworte: Kinder, Einfach, Suppen, Kartoffel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der Speisewagen - reisen und speisenDer Speisewagen - reisen und speisen
Den Luxus, sich während der Zugfahrt einen kleinen Imbiss oder eine opulente Mahlzeit gönnen zu können, gibt es seit 1868. Damals wurde auf der amerikanischen Chicago & Dalton Railroad der erste Speisewagen der Welt in Betrieb genommen.
Thema 3639 mal gelesen | 03.07.2009 | weiter lesen
Kräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches GeschenkKräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches Geschenk
Ob zu Festlichkeiten, zum Geburtstag oder als Mitbringsel bei Einladungen von Freunden: Selbst gemachte Geschenke haben einen persönlichen Charme und können in punkto Individualität keiner gekauften Ware das Wasser reichen.
Thema 29782 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?
Woher der Name stammt, darüber gehen die Meinungen auseinander. Poetischere Naturen führen den Begriff auf den persischen Stamm der Khediven zurück, die am kaspischen Meer als große Liebhaber der Fischeier diese Cahv-Jar nannten.
Thema 18626 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |