Rezept Kartoffelsuppe mit Fleischklößchen

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelsuppe mit Fleischklößchen

Kartoffelsuppe mit Fleischklößchen

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2597
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4202 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Grünkohl-Einkauf !
Wenn sie Grünkohl einkaufen, achten Sie darauf, dass die Blätter schön fest und tiefgrün sind. Gelbliche Blätter sind alt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Kartoffeln
1 l Fleischbrühe (instant)
1/2 Tl. gehackter Estragon
200 g Hackfleisch
1 klein. Ei
1  Schalotte oder kleine Zwiebel
1 El. Semmelmehl
1 El. gehackte Petersilie
1  Pr. Muskat
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Creme double
150 g geriebener Käse
- - Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelsuppe mit Fleischklößchen:

Rezept - Kartoffelsuppe mit Fleischklößchen
Geschälte Kartoffeln mit dem Schnitzelwerk grob raspeln, mit Brühe und Estragon zum Kochen bringen und 25 Min. auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 garen. Hackfleisch mit Ei, Zwiebelwürfeln, Semmelmehl und Petersilie vermengen. Mit Muskatnuß, Salz und Pfeffer würzen. Aus dem Hackteig 8 kleine Fleischbällchen formen, in kochendem Salzwasser auf 1/2 oder Automatik-Kochplatte 2-3 garziehen lassen. Kartoffelsuppe von der Kochstelle nehmen, Creme double und geriebenen Käse kräftig unterrühren. Die Suppe gut abschmecken, Klößchen zur Suppe geben, mit Petersilie bestreut servieren. Pro Portion: 102 g Eiweiß, 89 g Fett, 79 g Kohlenhydrate, 6138 kJ, 1536 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Getreide - Getreidesorten im VergleichGetreide - Getreidesorten im Vergleich
Was wäre ein Frühstück ohne Frühstückssemmel oder Müsli? Ob es nun der Kornspitz, die Nudeln, Semmeln oder Haferflocken sind – Getreide in jeder Form schmeckt und gibt uns Kraft.
Thema 13642 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Preiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonenPreiswerte Nudelgerichte die den Geldbeutel schonen
Nudelgerichte tun nicht nur Körper und Seele gut, sondern entlasten auch die Haushaltskasse.
Thema 5908 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen
Pfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der PfefferPfeffer - früher eines der Kostbarsten Gewürze der Pfeffer
Jeden Tag benutzt man ihn in der Küche als alltägliches Küchengewürz. Dabei gehörte Pfeffer einmal zu den kostbarsten Gewürzen, die sich nur die wenigsten leisten konnten.
Thema 9946 mal gelesen | 24.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.07% |