Rezept Kartoffelsuppe mit Fleischklößchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelsuppe mit Fleischklößchen

Kartoffelsuppe mit Fleischklößchen

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2597
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4425 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Olive !
Gegen Gicht helfen bei der Entgiftungsarbeit der Leber

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
4  Kartoffeln
1 l Fleischbrühe (instant)
1/2 Tl. gehackter Estragon
200 g Hackfleisch
1 klein. Ei
1  Schalotte oder kleine Zwiebel
1 El. Semmelmehl
1 El. gehackte Petersilie
1  Pr. Muskat
- - Salz
- - Pfeffer
2 El. Creme double
150 g geriebener Käse
- - Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelsuppe mit Fleischklößchen:

Rezept - Kartoffelsuppe mit Fleischklößchen
Geschälte Kartoffeln mit dem Schnitzelwerk grob raspeln, mit Brühe und Estragon zum Kochen bringen und 25 Min. auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4-5 garen. Hackfleisch mit Ei, Zwiebelwürfeln, Semmelmehl und Petersilie vermengen. Mit Muskatnuß, Salz und Pfeffer würzen. Aus dem Hackteig 8 kleine Fleischbällchen formen, in kochendem Salzwasser auf 1/2 oder Automatik-Kochplatte 2-3 garziehen lassen. Kartoffelsuppe von der Kochstelle nehmen, Creme double und geriebenen Käse kräftig unterrühren. Die Suppe gut abschmecken, Klößchen zur Suppe geben, mit Petersilie bestreut servieren. Pro Portion: 102 g Eiweiß, 89 g Fett, 79 g Kohlenhydrate, 6138 kJ, 1536 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Cherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus SüdamerikaCherimoya - Exotisch und Fruchtig, das Obst aus Südamerika
Die spanischen Eroberer Amerikas nannten sie „Weiße Köstlichkeit“ – die Cherimoya. Eine echte Traumfrucht mit exotischem Charakter.
Thema 10708 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Eier - Sind zu viele Eier ungesund ?Eier - Sind zu viele Eier ungesund ?
Es sieht ein Ei dem andern gleich - Dieses altväterliches Sprichwort, ist wohl dem einen oder anderen geläufig – doch in Wirklichkeit sind Ei und Ei durchaus nicht das Gleiche.
Thema 44868 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Perlhuhn - eine zarte DelikatessePerlhuhn - eine zarte Delikatesse
Die Perlhühner gehören zur Gattung der Hühnervögel und stammen ursprünglich aus Afrika, genauer gesagt aus Äthiopien.
Thema 9096 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |