Rezept Kartoffelsuppe mit Bärlauch, Dörrpflaumen und Speck

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelsuppe mit Bärlauch, Dörrpflaumen und Speck

Kartoffelsuppe mit Bärlauch, Dörrpflaumen und Speck

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5500
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4617 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Punsch und Glühwein !
Wein für Punsch oder Glühwein darf niemals kochen. Sobald sich weißer Schaum auf der Oberfläche bildet, das Getränk in große, feuerfeste Gläser gießen. Um zu vermeiden, dass das Glas springt, stellen Sie vor dem Einschenken einen silbernen Löffel in das Glas.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Schalotte; in feinen Scheiben
6  Dörrpflaumen; über Nacht eingeweicht
1/4  Stange Lauch
1  Brötchen; in Würfel geschnitten
3 mittl. Kartoffeln; in Scheiben geschnitten
1  Schuß Muskat
1  Zerdrückte Knoblauchzehe
1  Schuß Majoran
1 El. Gänseschmalz
3 Scheib. Rauchspeck
1 Prise Sahne
1 Bd. Bärlauch; gehackt
- - Salz, Pfeffer
- - etwas Petersilie
- - Ilka Spiess Koch - Kunst mit Vincent Klink Mecklenburg-Vorpomm
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelsuppe mit Bärlauch, Dörrpflaumen und Speck:

Rezept - Kartoffelsuppe mit Bärlauch, Dörrpflaumen und Speck
Schalotten und Speck in Gaenseschmalz glasig duensten, die Kartoffelscheiben zugeben und mit anschwitzen. mit der Bruehe auffuellen, Knoblauch und Majoran hinzugeben und 20 Minuten durchkochen. die Speckscheiben herausnehmen, wuerfeln und zur Seite stellen. mit dem Mixstab gut durcharbeiten. Lauch wuerfeln und mit dem Speck und den entkernten Doerrpflaumen in die Suppe geben. Baerlauch zugeben, mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken, mit der Sahne verfeinern. die Brotwuerfel in Gaenseschmalz roesten, die Petersilie hacken und die Suppe damit anrichten.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ravioli und Maultaschen sind einfach leckerRavioli und Maultaschen sind einfach lecker
Ihr Name ist eine Abwandlung des Genueser Slangausdrucks rabioli, und das bedeutet schlicht Reste. Wahrscheinlich wurden sie schon im Mittelalter erfunden, um Reste vergangener Mahlzeiten nicht umkommen zu lassen.
Thema 8148 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Chicoree, Rosenkohl und Möhren wichtige Vitamine für den JahresbeginnChicoree, Rosenkohl und Möhren wichtige Vitamine für den Jahresbeginn
Im Januar, Februar und März zeigt sich das Wetter am liebsten kalt, nass und grau. Nie waren die Bäume kahler als jetzt, und die Menschen sehnen sich nach Sonne und ersten grünen Knospen.
Thema 7635 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Salat mit genießbarem UnkrautSalat mit genießbarem Unkraut
Manche so genannten Unkräuter sind so widerstandsfähig, dass man eher die Zier- und Nutzpflanzen zerstört als ihnen mit Gift oder Jäten den Garaus zu machen. Wenden Sie die Not zur Tugend und essen Sie die (Un-)Kräuter einfach auf.
Thema 12268 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |