Rezept Kartoffelsuppe I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelsuppe I

Kartoffelsuppe I

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12454
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3420 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Forelle blau !
Karpfen oder Forelle blau gelingt nur, wenn Sie die weiche Schleimschicht auf der Haut nicht verletzen. Diese Schicht ist es nämlich, die durch den Essig blau gefärbt wird. Darum sollten Sie den Fisch auch nicht von außen salzen, da das Salz die empfindliche Außenschicht zerkratzen würde.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Paket Bacon (daen. Fruehstuecksspeck, 150g)
2 El. Oel
100 g Zwiebeln
150 g Moehren
200 g Kartoffeln
1 1/2 l Bruehe
300 g TK-Fleischkloesse (kann man auch sehr gut selb
110 g Kartoffelpuereepulver
- - Salz
- - Pfeffer (a. d. Muehle)
- - Muskatnuss (frisch gerieben)
1 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelsuppe I:

Rezept - Kartoffelsuppe I
1. Minute: Den Bacon in Streifen schneiden und in 1 El. Oel anbraten. Die Zwiebeln pellen und wuerfeln 5. Minute: Die Zwiebeln im Speckfett glasig duensten. Die Moehren und Kartoffeln waschen und schaelen. 2 El. Speckmischung aus dem Topf abnehmen und beiseite legen. 8. Minute: Die Moehren und Kartoffeln grob raspeln, in den Topf geben. Die Bruehe zugiessen und 8 Minuten leise koecheln lassen. Die Fleischkloesse unaufgetaut bei milder Hitze in 1 El. Oel braten. 16. Minute: Die Suppe aufkochen lassen, vom Herd nehmen. Das Puereepulver unterruehren. Die Suppe mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen. 19. Minute: Den Schnittlauch in Roellchen schneiden, mit der Speckmischung und den Fleischkloesschen in der Suppe verruehren. Pro Portion etwa 19 g E, 45 g F, 41 g KH = 634 kcal (2662kJ) Zubereitungszeit: in 20-30 Minuten ** Gepostet von Sabine Lask Date: Mon, 28 Nov 1994 Stichworte: Suppen, Kartoffeln

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tapas - Voll im Trend, Tapas die kleinen HäppchenTapas - Voll im Trend, Tapas die kleinen Häppchen
Tapas kennt und liebt man in Spanien und in den legendären Bars sind diese kleinen Köstlichkeiten die ganze Theke lang ausgelegt. Von Oliven, eingelegten Tomaten bis zu Calamares können sie alles finden, was die Spanische Küche so bietet.
Thema 34952 mal gelesen | 06.08.2007 | weiter lesen
Grillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und FönGrillen - Perfekte Glut in fünf Minuten mit Tauchsieder und Fön
Am Anfang war das Feuer. Wer beim Grillen die gemütliche und bequeme Nähe der eigenen vier Wände nicht missen will, und obendrein den Kampf mit der Glut zu Beginn des Grillens satt hat, für den haben wir endlich ein Patentrezept!
Thema 11865 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Oxalsäure und ihre Wirkung auf unseren KörperOxalsäure und ihre Wirkung auf unseren Körper
Gesunde Menschen, die ihren täglichen Nahrungsbedarf ohne Einschränkungen zusammenstellen können, machen sich über die Oxalsäure, die der Carbonsäure angehört und deren Salze als Oxalate bezeichnet werden, meist keine Gedanken.
Thema 58112 mal gelesen | 19.04.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |