Rezept Kartoffelstrudel I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelstrudel I

Kartoffelstrudel I

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19356
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8402 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Knackige Radieschen !
Radieschen, die schon etwas welk geworden sind, legen Sie in kaltes Wasser. Aber nicht die Knollen, sondern mit den Blättern nach unten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
750 g Kartoffeln; kleine
1  Zwiebel
30 g Butter oder Margarine
1 Tl. Rosmarinblaetter; gehackt
3  Salbeiblaetter; in Streifen
200 g Schlagsahne
- - Salz
- - Pfeffer
300 g Tk-Blaetterteig
1 1/2  Paprikaschoten; rot
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
2 El. Olivenoel
1 Tl. Thymian; gehackt
1/8 l Weisswein
1/8 l Gemuesebruehe
1/8 l Schlagsahne
1 Tl. Paprikapulver; edelsuess
- - Salz
1 Prise Cayennepfeffer
- - Mehl
1  Ei
- - Fett: 29 g
- - Eiweiss: 6 g
- - Kohlenhydrate: 30 g
- - Cholesterin: 92 mg
- - * Pro Portion ca.
428  Kalorien / 1790 Joule
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelstrudel I:

Rezept - Kartoffelstrudel I
Kartoffeln kochen, pellen, in duenne Scheiben schneiden. Zwiebel schaelen, wuerfeln, im Fett glasig duensten. Kraeuter, Kartoffeln, Sahne dazugeben, salzen und pfeffern. Unter Ruehren erhitzen, Sahne leicht einkochen lassen, abkuehlen. Blaetterteig auftauen, Backofen auf 225 Grad vorheizen. Paprikaschoten putze und wuerfeln. Ebenso Zwiebel und Knoblauch wuerfeln, im Oel glasig duensten, Paprika kurz mitschmoren. Thymian, Wein und Bruehe zugeben. 20 Minuten sanft duensten. Alles durchs Sieb passieren, Sahne und Paprikapulver dazugeben, kurz erhitzen, mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Blaetterteig auf bemehlter Flaeche zum Rechteck (30x35 cm) ausrollen. Kartoffeln in die Mitte geben, Raender ueberklappen, mit Ei festkleben. Strudel mit Nahtstelle nach unten auf ein kalt gespueltes Blech betten, Ende unterklappen. Strudel mit Ei bepinseln, mehrmals mit der Gabel einstechen. 10 Minuten backen (Gas: Stufe 4), auf 200 Grad (Gas: Stufe 3) reduzieren, weitere 10 Minuten backen. In Scheiben geschnitten mit Paprikarahm und Thymian anrichten. * Quelle: erfasst von I. Benerts 07.01.96 Meine Familie und ich Spezial, Heft 5/91 Stichworte: Diaet, Abnehmen, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lardo ein Speck aus ItalienLardo ein Speck aus Italien
Speck? Der hat in der bewussten, mal Fett und mal Kohlenhydrat verteufelnden Ernährung nichts verloren. Oder vielleicht doch? Bei seinem italienischen Namen genannt, klingt der Speck, italienisch Lardo, gar nicht mehr so sehr nach einem Angriff auf den Cholesterinspiegel.
Thema 7624 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Löslicher Kaffee - Instant Kaffee zum mitnehmenLöslicher Kaffee - Instant Kaffee zum mitnehmen
Ob morgens nach dem Aufstehen, auf dem Weg zur Arbeit, in der Pause, zum Mittagessen oder zu einem Stück Kuchen. Kaffee ist aus der Liste der beliebtesten Genussmittel nicht wegzudenken. Kaffeetrinken liegt voll im Trend.
Thema 14253 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Innereien - So bleiben Leber und Nierchen zartInnereien - So bleiben Leber und Nierchen zart
Manch einen schüttelt es bei dem Gedanken, die Innereien eines Tieres zu essen. Andere schlemmen eine zarte Kalbsleber sogar hin und wieder roh.
Thema 16253 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |