Rezept Kartoffelstrudel I

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelstrudel I

Kartoffelstrudel I

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19356
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8285 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pfirsich !
Lindernd bei Muskelerkrankungen, Rheumabeschwerdenund sind Verdauungsfördernd

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
750 g Kartoffeln; kleine
1  Zwiebel
30 g Butter oder Margarine
1 Tl. Rosmarinblaetter; gehackt
3  Salbeiblaetter; in Streifen
200 g Schlagsahne
- - Salz
- - Pfeffer
300 g Tk-Blaetterteig
1 1/2  Paprikaschoten; rot
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
2 El. Olivenoel
1 Tl. Thymian; gehackt
1/8 l Weisswein
1/8 l Gemuesebruehe
1/8 l Schlagsahne
1 Tl. Paprikapulver; edelsuess
- - Salz
1 Prise Cayennepfeffer
- - Mehl
1  Ei
- - Fett: 29 g
- - Eiweiss: 6 g
- - Kohlenhydrate: 30 g
- - Cholesterin: 92 mg
- - * Pro Portion ca.
428  Kalorien / 1790 Joule
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelstrudel I:

Rezept - Kartoffelstrudel I
Kartoffeln kochen, pellen, in duenne Scheiben schneiden. Zwiebel schaelen, wuerfeln, im Fett glasig duensten. Kraeuter, Kartoffeln, Sahne dazugeben, salzen und pfeffern. Unter Ruehren erhitzen, Sahne leicht einkochen lassen, abkuehlen. Blaetterteig auftauen, Backofen auf 225 Grad vorheizen. Paprikaschoten putze und wuerfeln. Ebenso Zwiebel und Knoblauch wuerfeln, im Oel glasig duensten, Paprika kurz mitschmoren. Thymian, Wein und Bruehe zugeben. 20 Minuten sanft duensten. Alles durchs Sieb passieren, Sahne und Paprikapulver dazugeben, kurz erhitzen, mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Blaetterteig auf bemehlter Flaeche zum Rechteck (30x35 cm) ausrollen. Kartoffeln in die Mitte geben, Raender ueberklappen, mit Ei festkleben. Strudel mit Nahtstelle nach unten auf ein kalt gespueltes Blech betten, Ende unterklappen. Strudel mit Ei bepinseln, mehrmals mit der Gabel einstechen. 10 Minuten backen (Gas: Stufe 4), auf 200 Grad (Gas: Stufe 3) reduzieren, weitere 10 Minuten backen. In Scheiben geschnitten mit Paprikarahm und Thymian anrichten. * Quelle: erfasst von I. Benerts 07.01.96 Meine Familie und ich Spezial, Heft 5/91 Stichworte: Diaet, Abnehmen, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Ernährungspyramide - Grundstein für unsere ErnährungDie Ernährungspyramide - Grundstein für unsere Ernährung
Die Ernährungspyramide gilt als anerkanntes Modell für eine gesunde, ausgewogene Lebensweise. Wer sich nach ihr richtet, vermeidet die typischen Fett-Zuckerfallen, die nicht nur die Kilos in die Höhe schnellen lassen, sondern auch schlapp und müde machen.
Thema 12539 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Pfundiger Trend - Kampf dem SchlankheitswahnPfundiger Trend - Kampf dem Schlankheitswahn
Befremdlich erscheint es schon: Da wird hierzulande einer Schauspielerin das Etikett „Vollweib“ verpasst – obwohl die Dame nach eigenen Angaben Konfektionsgröße 38 trägt.
Thema 3396 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen
Cupcakes - süße Verführung, traumhaft verziertCupcakes - süße Verführung, traumhaft verziert
Cupcakes sind die eleganteren Geschwister der Muffins, sozusagen eine Kreuzung aus Muffin und Petits Fours. Sie passen zum Nachmittagskaffee wie zur Ostertafel. Sind sie die neuen Trendsetter auf den Kuchenbufetts?
Thema 7522 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |