Rezept Kartoffelstrudel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelstrudel

Kartoffelstrudel

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7008
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8617 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Blasse Fleischbrühe !
Damit die Fleischbrühe etwas dunkler wird, setzen Sie ein paar gebräunte Zwiebelschalen zu. Die Brühe erhält dadurch eine goldgelbe Farbe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Blaetterteig
100 g durchwachsener Speck
1  Zwiebel
1  nussgrosses Stueck Butter
750 g gekochte (24 Std. vorher) Kartoffeln
3  Eigelb
1/8 l Sahne
1 Bd. Schnittlauch
2 Bd. glatte Petersilie
- - Salz
- - Pfeffer
- - Majoran
- - Kuemmel
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelstrudel:

Rezept - Kartoffelstrudel
Speck und Zwiebel fein wuerfeln. Speck anbraten, die Zwiebelwuerfel darin glasig duensten. Abkuehlen lassen. Kartoffeln schaelen und grob raffeln. 2 Eigelb und Sahne verquirlen. Kartoffeln, Eigelb-Sahne, Schnittlauch, Petersilie, Speck-Zwiebel, Gewuerze miteinander vermischen und alles gut verkneten. Blaetterteig ausrollen (nicht zu duenn) mit der Kartoffelmasse bestreichen und rollen. Teigraender mit Ei bepinseln, den Strudel mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit dem restlichen Eigelb bepinseln. In den Teig oben einige Loecher stechen. 10 Minuten bei 200 Grad und weiter 10 Minuten bei 175 Grad backen. In Scheiben schneiden. Tips: Kann als kleines Hauptgericht mit Salat gegessen werden oder als Beilage zu Fleisch ** Das Olgastrassen-Kochbuch von Barbara Burr Bitte geben Sie diese Rezepte immer nur als Gesamtheit weite Anregungen bitte an burr@rus.uni-stuttgart.de Stichworte: Olgastrasse, Backofen, Kuchen, Kartoffelgerichte, Herzhaft

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Stachelbeeren - sauer bis lustig die StachelbeereStachelbeeren - sauer bis lustig die Stachelbeere
Die größten Fans der Stachelbeere sind die Engländer. Dort stand sie bereits im 13. Jahrhundert auf einer Einkaufsliste für den königlichen Garten. Bei uns blühte sie erst im 19. Jahrhundert mit vielen Sorten auf.
Thema 14270 mal gelesen | 17.07.2007 | weiter lesen
Vitamin E - Schutz vor ZellalterungVitamin E - Schutz vor Zellalterung
Dass Vitamine wichtig sind, sagt schon ihr Name, dessen erster Bestandteil „vita“ das lateinische Wort für „Leben“ bildet. Zu den besonders wichtigen Vitaminen gehört das E-Vitamin.
Thema 7062 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Himbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und leckerHimbeeren - Rubus ideaeus sind aromatisch, erfrischend und lecker
Himbeeren (Rubus ideaeus) sind wie die Brombeeren mit den Rosen verwandt und über die ganze Welt verbreitet – man findet sie wildwachsend von Alaska bis ins südöstliche Asien.
Thema 6752 mal gelesen | 10.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |