Rezept Kartoffelsterne mit Tomatensauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelsterne mit Tomatensauce

Kartoffelsterne mit Tomatensauce

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14506
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3085 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Geronnene Sauce Hollandaise !
Nachdem Sie die Sauce vom Herd genommen haben, schlagen sie tropfenweise einen Teelöffel heißes Wasser darunter. Nicht noch einmal erhitzen. Sie können die Sauce aber auch im Wasserbad mit einem Teelöffel saurem Rahm so lange rühren, bis sie glatt ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g mehligkochenden, gegarten Kartoffeln
2 El. Butter
1  Ei
- - frisch gemahlenem Pfeffer
- - Salz
500 g Tomaten
1 klein. Zwiebel
1 Tl. Tomatenmark
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelsterne mit Tomatensauce:

Rezept - Kartoffelsterne mit Tomatensauce
Aus Kartoffeln, Butter, Ei, Pfeffer und Salz ein lockeres Pueree herstellen. Auf ein gefettetes Backblech kleine Haeufchen spritzen und im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen die Spitzen leicht braeunen. Fuer die Gemuesesauce Tomaten und Zwiebel wuerfeln. Alles in einem kleinen Topf 10 min. leicht koecheln. Dann Tomatenmark zugeben und die eingekochte Masse durch ein Sieb passieren. Die Kartoffelsterne mit der heissen Tomatensauce anrichten und sofort heiss servieren. * Quelle: Illustrierte Wochenzeitung (IWZ) Nr. 9 vom 4. Maerz 1995, Seite 10 ** Gepostet von Sabine Engelhardt Date: Thu, 16 Mar 1995 Stichworte: P4, Kartoffel, Gemuese, Tomaten

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ohne Traubenzucker kein GehirnjoggingOhne Traubenzucker kein Gehirnjogging
Beim Traubenzucker verhält es sich wie bei anderen Zuckerarten auch: Zu viel davon ist schädlich. Doch ohne Traubenzucker würde der menschliche Körper nicht funktionieren.
Thema 6594 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Fatburner - fallen die Kilos tatsächlich ?Fatburner - fallen die Kilos tatsächlich ?
Ganz einfach abnehmen, indem man die Fettverbrennung des Körpers per Fatburner anheizt... ein Traum.
Thema 8773 mal gelesen | 20.06.2008 | weiter lesen
Energiesparen - Kochen mit KöpfchenEnergiesparen - Kochen mit Köpfchen
Natürlich spielen der richtige Einkauf und eine clevere Vorratshaltung bei der Erfüllung des Wunsches, in Zukunft preiswerter zu kochen, die wichtigste Rolle.
Thema 4455 mal gelesen | 07.11.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |