Rezept Kartoffelschnitze und Knoepfe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelschnitze und Knoepfe

Kartoffelschnitze und Knoepfe

Kategorie - Vegetarisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 12451
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3775 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein Backpapier im Haus !
Butterbrotpapier zuschneiden und mit etwas neutralen Pflanzenöl bepinseln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Weizenmehl
1 Tl. Salz
1  Ei
100 ml heisses Wasser
1 kg Kartoffeln; nicht zu feste Sorte waehlen
1 Tl. Salz
1 Tl. Salz
2 El. Oel
- - Wasser
4  mittl. Zwiebeln
- - Oel
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelschnitze und Knoepfe:

Rezept - Kartoffelschnitze und Knoepfe
Nudelteig Aus obigen Zutaten einen Nudelteig herstellen. Er sollte weich, aber gerade nicht mehr klebrig sein. Teig ca. 15 Minuten ruhen lassen. Kartoffeln Waehrenddessen Kartoffeln schaelen und wuerfeln. Kartoffeln in Salzwasser in einem grossen Topf mehlig kochen. Nudeln Einen grossen Topf Wasser mit Salz und Oel zum Kochen bringen. Teig flach ausrollen und daraus ca 1x1 cm grosse Stuecke schneiden. Die Teigstuecke einzeln (sonst kleben sie aneinander) in das sprudelnde Wasser geben. Wenn alle Nudeln im Wasser sind, Herd auf 1/2 Leistung zurueckschalten und Nudeln ca. 7 Minuten ziehen lassen. Geschmaelzte Zwiebeln Zwiebeln schaelen und raedeln. In einer Pfanne mit etwas Oel solange roesten, bis die Fluessigkeit aus den Zwiebeln verdampft ist. Darauf achten, dass sie nicht anbrennen. Zum Schluss Kartoffeln und Nudeln abseihen und mit den geschmelzten Zwiebeln vermengen. Eventuell mit etwas Salz abschmecken. Kartoffelschnitze und Knoepfe sind bei uns die bevorzugte Beilage zu vegetarischen Wuerstchen. Man kann es aber auch so essen. Gepostet von Andrea Widmann @ 2:2487/8001.20 am 21.04.94 Textlich an das Mm-Format angepasst. Erfasser: Stichworte: Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vegetarisch Grillen - Welches Gemüse eignet sich zum Grillen?Vegetarisch Grillen - Welches Gemüse eignet sich zum Grillen?
Mit steigenden Temperaturen bekommen mehr und mehr Leute Lust, ihre Freizeit draußen zu verbringen. Grillparties haben Hochsaison. Doch was machen diejenigen, für die Bratwurst und Steak zu den absoluten „No-Go’s“ gehören?
Thema 95741 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Nahrungsmittel - Nahrung die gute Laune versprichtNahrungsmittel - Nahrung die gute Laune verspricht
Viele unterschätzen die Auswirkung der Ernährung auf die Stimmungslage, dabei beeinflussen die aufgenommenen Nahrungsmittel die psychische Verfassung mehr, als es vorstellbar ist.
Thema 15884 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Blechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen BackofenBlechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen Backofen
Ran ans Blech, fertig, los – um einen köstlichen Blechkuchen zu zaubern, müssen Sie keine Materialschlacht veranstalten. Die Backform kann getrost entfallen, da Teig und Belag direkt auf dem Blech gebacken werden.
Thema 7798 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |