Rezept Kartoffelschnee mit Erbsen und Rindfleisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelschnee mit Erbsen und Rindfleisch

Kartoffelschnee mit Erbsen und Rindfleisch

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 392
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4256 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Senf für die Frikadellen !
Geben Sie einen Esslöffel Senf an das Hackfleisch für die Frikadellen. Es macht sie viel würziger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3  Kartoffeln, mittelgroße vorwiegend festkochende
3 El. Milch
- - Muskat
150 g Rindfleisch
- - Salz
- - Pfeffer
- - Brühe oder Salzwasser
2  Nelken
1  Lorbeerblatt
2  Wacholderbeeren
1  Zwiebel, gewürfelt
100 g Erbsen, gefroren
1 Tl. Creme fraîche
- - Kresse
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelschnee mit Erbsen und Rindfleisch:

Rezept - Kartoffelschnee mit Erbsen und Rindfleisch
Kartoffeln schaelen, waschen, in 1 cm grosse Wuerfel schneiden. In ein Gefaess mit Deckel geben und den Boden mit Wasser, leicht gesalzen, bedecken. 5 Min. bei 600 Watt und 5 Min. bei 400 Watt in der Mikrowelle garen. Regelmaessig wenden. Standzeit: 3 Min. Dann die Kartoffeln mit Milch und Muskat puerieren. Rindfleisch in Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer wuerzen. In etwas Bruehe oder Salzwasser mit Nelken, Lorbeerblatt, Wacholderbeeren und Zwiebel 4 Min. bei 600 Watt garen. Umruehren, Erbsen dazugeben. Nochmal 2 Min. bei 600 Watt. Jetzt den Kartoffelschnee in die Mitte einer Auflaufform geben, Rindfleisch mit Erbsen aussen herum. 2 Min. bei 400 Watt. Mit Creme fraiche und etwas Kresse garniert servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der SteiermarkKürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der Steiermark
Sämig fließt es aus der Flasche, bräunlich mit grünem Schimmer: Das Steirische Kürbiskernöl. Zwei unscheinbare, eiförmige Blätter zwängen sich im Frühjahr zwischen den Erdschollen hervor.
Thema 8170 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Hokaido, Patisson, Muskat Kürbis schmecken wunderbar aromatischHokaido, Patisson, Muskat Kürbis schmecken wunderbar aromatisch
Jeden Herbst leuchten sie überall in allen Größen - auf Feldern, vor Haustüren und in den Läden tauchen Kürbisse auf! Wohlschmeckende, vielseitige und sehr gesunde Früchte.
Thema 39793 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen
Hot Chocolate Massage - therapeutisch anerkannte Massage-ArtHot Chocolate Massage - therapeutisch anerkannte Massage-Art
Hot Chocolate Massage ist eine therapeutisch mittlerweile anerkannte Massage-Art, für die man in Kosmetik- und Massageschulen eine Ausbildung machen kann.
Thema 18144 mal gelesen | 29.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |