Rezept Kartoffelschnee mit Erbsen und Rindfleisch

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelschnee mit Erbsen und Rindfleisch

Kartoffelschnee mit Erbsen und Rindfleisch

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 392
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4295 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Alkohol ersetzt Backpulver !
Wollen Sie einen besonders feinen Kuchen backen, dann können Sie Backpulver durch einen Schuss guten Alkohols ersetzen, wie z.B. Rum, Weinbrand oder Arrak.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
3  Kartoffeln, mittelgroße vorwiegend festkochende
3 El. Milch
- - Muskat
150 g Rindfleisch
- - Salz
- - Pfeffer
- - Brühe oder Salzwasser
2  Nelken
1  Lorbeerblatt
2  Wacholderbeeren
1  Zwiebel, gewürfelt
100 g Erbsen, gefroren
1 Tl. Creme fraîche
- - Kresse
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelschnee mit Erbsen und Rindfleisch:

Rezept - Kartoffelschnee mit Erbsen und Rindfleisch
Kartoffeln schaelen, waschen, in 1 cm grosse Wuerfel schneiden. In ein Gefaess mit Deckel geben und den Boden mit Wasser, leicht gesalzen, bedecken. 5 Min. bei 600 Watt und 5 Min. bei 400 Watt in der Mikrowelle garen. Regelmaessig wenden. Standzeit: 3 Min. Dann die Kartoffeln mit Milch und Muskat puerieren. Rindfleisch in Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer wuerzen. In etwas Bruehe oder Salzwasser mit Nelken, Lorbeerblatt, Wacholderbeeren und Zwiebel 4 Min. bei 600 Watt garen. Umruehren, Erbsen dazugeben. Nochmal 2 Min. bei 600 Watt. Jetzt den Kartoffelschnee in die Mitte einer Auflaufform geben, Rindfleisch mit Erbsen aussen herum. 2 Min. bei 400 Watt. Mit Creme fraiche und etwas Kresse garniert servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Natürliche Lebensmittel - länger fit und leistungsfähig bleibenNatürliche Lebensmittel - länger fit und leistungsfähig bleiben
Fühlen Sie sich müde, ausgelaugt und nicht mehr so leistungsfähig wie früher? Das muss nicht sein.
Thema 10463 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Sommelier - vom Mundschenk zum WeinkennerSommelier - vom Mundschenk zum Weinkenner
Die erste Erwähnung eines vergleichbaren Berufes findet sich schon in der Bibel. In der Genesis wird der Mundschenk des Pharaos erwähnt.
Thema 7772 mal gelesen | 14.04.2008 | weiter lesen
Pökeln - Konservierung nach alter TraditionPökeln - Konservierung nach alter Tradition
Beim Pökeln handelt es sich um eine der ältesten Konservierungsmethoden für Fisch und Fleischwaren. Gibt es heute zahlreiche Verfahren, mit denen die Haltbarkeit der verschiedensten Lebensmittel verlängert werden kann, so unterlagen diese Nahrungsmittel noch vor dem 14. Jahrhundert einer raschen Verderblichkeit.
Thema 7621 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |