Rezept Kartoffelsalat mit Spargel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelsalat mit Spargel

Kartoffelsalat mit Spargel

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 391
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3425 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kochfisch darf nicht kochen !
Lassen Sie den Kochfisch nur ziehen. Er darf niemals kochen, weil er dadurch zu leicht zerfällt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g grüner Spargel
2  Schalotten
600 g Kartoffeln, neue
- - Salz
1/2 Tl. Zucker
4 El. Zitronensaft
100 g Creme fraîche
- - Pfeffer, weiß
150 g Krabben (ohne Schale)
4  Dillzweige
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelsalat mit Spargel:

Rezept - Kartoffelsalat mit Spargel
1. Spargel waschen, im unteren Drittel schaelen und die Enden abschneiden. Stangen in 3 cm lange Stuecke teilen, Spitzen beiseite legen. Schalotten abziehen und wuerfeln. Kartoffeln waschen und wie auf Seite 22 unten beschrieben in 15-20 Minuten knapp gar kochen. 2. 1 l Salzwasser mit Zucker aufkochen. Spargelstuecke darin 5 Minuten kochen, Spargelspitzen zugeben und beides in weiteren 4 Minuten bissfest kochen. Den Spargel herausnehmen. 100 ml Sud mit Schalotten, Zitronensaft und Creme fraiche verruehren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker wuerzen. 3. Gegarte Kartoffeln abgiessen, heiss pellen. In duenne Scheiben schneiden und mit Spargel, Krabben und der noch warmen Sauce vermischen. Den Salat 15 Minuten durchziehen lassen, dabei noch zweimal durchmischen. 4. Dillzweige waschen und trockenschuetteln. Das Gruen abzupfen, bis auf ein paar Spitzen hacken und unterziehen. Den Salat anrichten, mit den Dillspitzen garnieren und sofort servieren, denn lauwarm schmeckt er am besten. Getraenk: Riesling

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?Molekulare Küche - kochen der Zukunft ?
Was geschieht beim Kochen? Kürzlich noch hat diese Frage überhaupt niemand gestellt. Kochen war erlernbares Handwerk, bestimmt durch klar umgrenztes Wissen und über Generationen überlieferte Traditionen.
Thema 53596 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Spinat, Rahmspinat, Blattspinat - verschiedene Rezeptvorschläge mit SpinatSpinat, Rahmspinat, Blattspinat - verschiedene Rezeptvorschläge mit Spinat
Kindern Spinat anzubieten, kann eine lebensgefährliche Angelegenheit sein. Doch spätestens nach der Pubertät wird das grüne Gemüse oft mit friedlicheren Augen betrachtet und im Erwachsenenleben fest in den Speiseplan integriert.
Thema 12268 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Ananas süß und erfrischend, die Frucht aus der FerneAnanas süß und erfrischend, die Frucht aus der Ferne
Das Schälen einer frischen Ananas ist eine Angelegenheit, bei der schon so mancher Hobby-Koch verzweifelt ist – vor allem dann, wenn die dicke Hülle einen enttäuschenden Fund preisgab.
Thema 9553 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |