Rezept Kartoffelsalat mit Sojasprossen

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelsalat mit Sojasprossen

Kartoffelsalat mit Sojasprossen

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7006
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2477 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein Backpapier im Haus !
Butterbrotpapier zuschneiden und mit etwas neutralen Pflanzenöl bepinseln.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
500 g Pellkartoffeln
1  Apfel
2  Tomaten
4  hartgekochte Eier
1 Bd. Radieschen
1 Bd. Lauchzwiebeln
1/2  Paket Sojasprossen
4 El. Salatcreme
1  Becher Sahne
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelsalat mit Sojasprossen:

Rezept - Kartoffelsalat mit Sojasprossen
Kartoffeln abziehen und fein wuerfeln. Apfel und Tomaten wuerfeln. Eier, Radieschen und Lauchzwiebeln in Scheiben schneiden. Mit Sojasprossen vermischen, zu den Kartoffeln geben. Salatcreme und Sahne verruehren, mit Salz und Pfeffer wuerzen. Mit dem Salat vermischen, ziehen lassen. * Pro Portion ca. 460 kcal/1926 kJ Article: 287 of zer.t-netz.essen ** From: Michel@eloi.zer.sub.org - Newsgroups: Article: 287 of zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Kartoffeln, Salate, Kartoffelsalate, Soja, Sojasprossen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Japanische Teezeremonie - Kultur und TraditionJapanische Teezeremonie - Kultur und Tradition
Wie man um ein simples Getränk ein kulturell höchst raffiniertes Ritual entwickeln kann, zeigt Ostasien, genauer: die traditionelle japanische Teezeremonie.
Thema 3406 mal gelesen | 05.04.2009 | weiter lesen
Kartoffelpuffer mit ApfelmusKartoffelpuffer mit Apfelmus
Spätestens auf den Weihnachtsmärkten werden sie uns wieder in Hülle und Fülle angeboten: Kartoffelpuffer, Rösti, Reibekuchen, Reiberdatschi.
Thema 11871 mal gelesen | 31.08.2008 | weiter lesen
Gans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für AnfängerGans und Gänsebraten zu St. Martin mit Rezept für Anfänger
Keine Frage: Eine Tiefkühlpizza in den Ofen zu schieben ist leichter, als eine Gans zu braten. Doch wer sich ein wenig Zeit zum Vorbereiten nimmt, Schritt für Schritt das Rezept befolgt und vor allem Ruhe bewahrt.
Thema 140167 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.07% |