Rezept Kartoffelsalat mit mit Gemuese in Rosmarindressing

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelsalat mit mit Gemuese in Rosmarindressing

Kartoffelsalat mit mit Gemuese in Rosmarindressing

Kategorie - Salat, Gemuese, Kartoffel Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25726
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2188 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Johanniskrauttee !
Gegen nervöse Erschöpfung, Wechselbeschwerden, Abgespanntheit, Ruhelosigkeit

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
500 g Pellkartoffeln
500 g Gemuese, nach Wahl z.B. Karotten Zucchini Broccoli
- - Blumenkohl
- - Petersilie
1  Knoblauchzehe
1  Zweig Rosmarin
250 ml Olivenoel
2  Eigelb
1/2  Zitrone, Saft von
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelsalat mit mit Gemuese in Rosmarindressing:

Rezept - Kartoffelsalat mit mit Gemuese in Rosmarindressing
Die geschaelte, leicht flachgedrueckte Knoblauchzehe mit dem Rosmarin in Oel vorsichtig erhitzen, abkuehlen lassen und absieben. Das Gemuese putzen und kleinschneiden, in Salzwasser garen und kurz in Eiswasser abschrecken. Alle Zutaten fuer das Dressing mit dem Stabmixer schaumig schlagen. Das noch warme Gemuese sofort mit den in Scheiben geschnittenen Kartoffeln und dem Dressing vermischen. Auf Tellern anrichten und mit Petersilie garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Martinsgans im Elsass - Ein Blick in den KochtopfMartinsgans im Elsass - Ein Blick in den Kochtopf
Das Elsass, die Grenzregion zwischen Deutschland und Frankreich ist ein Ort auch kulinarischer kultureller Begegnungen.
Thema 5281 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen
Algen - Speisealgen das Gemüse der ZukunftAlgen - Speisealgen das Gemüse der Zukunft
Wenn wir von Algen sprechen, denken wir in der Regel an etwas Ähnliches wie Seetang, an Schaumberge am Strand oder ein zugewuchertes Aquarium.
Thema 6334 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Ahornsirup - die Herstellung und VerwendungAhornsirup - die Herstellung und Verwendung
Ahornsirup wird gerne auch als der „Zucker der Indianer“ oder das „Gold Kanadas“ bezeichnet - kein Wunder, wenn man bedenkt, dass 80 Prozent des Ahornsirups weltweit in Kanada produziert werden.
Thema 13318 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.15% |