Rezept Kartoffelsalat mit Lachsstreifen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelsalat mit Lachsstreifen

Kartoffelsalat mit Lachsstreifen

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20655
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2730 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaltes Backblech !
Kühlen Sie das Backblech gut, bevor Sie die Plätzchen backen. Sie kleben nicht so leicht an der Unterseite an, wenn Sie das nach jedem Backvorgang wiederholen. Also, mit kaltem Wasser abspülen, trocknen, wieder einfetten und weiterbacken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Salatkartoffeln
200 ml Fleischbruehe; instant oder selbstbereitet
2 El. Essig
5 El. Oel
1 El. mittelscharfer Senf
150 g Kraeuter-Frischkaese; Bresso
- - Salz
- - frischgemahlener Pfeffer
1 Bd. Brunnenkresse
200 g Raeucherlachs
- - konvertiert & angepasst von K.-H. Boller 2426/2270.7
- - erfasst am 16. Jun. 1996
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelsalat mit Lachsstreifen:

Rezept - Kartoffelsalat mit Lachsstreifen
Die Kartoffeln waschen und in wenig Wasser je nach Groesse ca. 20 bis 25 Minuten garen. Abgiessen und abkuehlen lassen. Fuer die Marinade die Bruehe mit dem Essig, dem Oel, dem Salz und dem Kaese verruehren. Mit Salz und Pfeffer wuerzen. Die Brunnenkresse unter fliessendem kalten Wasser abbrausen, trocken- schwenken und in mundgerechte Stuecke zupfen, harte Stiele evtl. ent- fernen. Den Lachs in ca. ein Zentimeter breite und fuenf Zentimeter lange Streifen schneiden. Die Kartoffeln schaelen und in duenne Scheiben schneiden. Mit den Lachsstreifen und den Kresseblaettern in eine Salatschuessel geben. Das Dressing daruebergeben, dann alles vorsichtig untereinanderheben. Vor dem Servieren noch etwas durchziehen lassen. U N S E R T I P: Noch geschmacksintensiver wird der Kartoffelsalat, wenn man die noch lauwarmen Scheiben mit dem Dressing vermischt, alles 20 Minuten stehen laesst und erst dann, vor dem Servieren, Lachs und Kresse unterhebt. : Enthaelt pro Portion ca. 20 g Eiweiss : 30 g Fett : 47 g Kohlenhydrate : 532 kcal : 2227 kJ ** Gepostet von K.-H. Boller Stichworte: Salat, Kartoffel, Fisch, Lachs, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?
Die tiefgefrorene Pizza ist Dauergast in deutschen Kühltruhen und eine sichere Lösung für spontane Heißhungerattacken in Kombination mit akuter Koch-Unlust. Bislang galt die Tiefkühl-Pizza eher als eine Sünde zwischendurch.
Thema 9531 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Sauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen VorzügenSauerampfer - ein Wildkraut mit besonderen Vorzügen
Wer kennt es nicht, das Gedicht von Joachim Ringelnatz über ein „Arm Kräutchen“, den Sauerampfer.
Thema 7851 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen
Hirse sättigt und ist gesund, das richtige für die VollwertkücheHirse sättigt und ist gesund, das richtige für die Vollwertküche
In den modernen Kochbüchern und TV-Shows spielt die Hirse keine große Rolle. Doch das Internet spiegelt eine andere Realität wider.
Thema 34218 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |