Rezept Kartoffelsalat mit Haselnuessen und Gorgonzolasauce

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelsalat mit Haselnuessen und Gorgonzolasauce

Kartoffelsalat mit Haselnuessen und Gorgonzolasauce

Kategorie - Salat, Gemuese, Kartoffel, Gorgonzola, Mozzarella Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25725
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2307 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käsesoße (lecker) !
Wenn es schnell gehen, aber der Geschmack nicht zu kurz kommen soll, probieren sie koch einmal folgendes Rezept aus:

Eine Büchse passierte Tomaten (250g), einen Becher Sahne (100g) und ca. 100g geriebenen Emmentaler Käse. Wer es lieber deftiger mag, kann auch z.B. Gorgonzola nehmen. Alles zusammen in einem Topf erhitzen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Es schmeckt sehr lecker, z.B. zu Kalbfleisch, Nudeln etc.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Kartoffeln
50 g Haselnuesse
80 g Gorgonzola
1 El. Olivemoel
50 ml Vollrahm
100 ml Milch
- - Pfeffer
- - Salz
250 g Cherrytomaten
1/2 Bd. Basilikum
150 ml Bouillon
3 El. Rotweinessig
150 g Mozzarella
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelsalat mit Haselnuessen und Gorgonzolasauce:

Rezept - Kartoffelsalat mit Haselnuessen und Gorgonzolasauce
Kartoffeln in der Schale gar kochen. Inzwischen Haselnuesse ohne Fett leicht braun roesten, dann grob hacken. Gorgonzola zusammen mit Oel, Rahm und Milch puerrieren, wuerzen. Die Tomaten halbieren, Basilikum in feine Streifen schneiden. Die noch warmen Kartoffeln schaelen, in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden. Bouillon mit Essig mischen, ueber die Kartoffeln giessen und etwas uiehen lassen. Mozzarella in Wuerfel schneiden, zusammen mit den Nuessen, den Tomaten und 3/4 des Basilikums zu den Kartoffeln geben und gut durchmischen. Salat auf Tellern anrichten, Gorgonzolasauce darueber geben, mit dem restlichen Basilikum garnieren. :Quelle : http://www.kartoffelsalat.de :Erfasser : Hein Ruehle

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salbei: Essbare Medizin frisch vom StrauchSalbei: Essbare Medizin frisch vom Strauch
In Arabien gibt es ein altes Sprichwort: „Wie kann ein Mensch erkranken und sterben, in dessen Garten Salbei wächst?“ Tatsächlich bedeutet der lateinische Wortursprung „salvare/salvere“ sinngemäß „heilen, gesund werden“.
Thema 4372 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen
Slow Food - die Arche des GeschmacksSlow Food - die Arche des Geschmacks
Die Genuss-Bewegung Slow Food hat sich neben einer Schulung des Geschmackssinns und einer Entschleunigung des Essens vom Anbau bis zur Nahrungsaufnahme.
Thema 6780 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Petersilie gehört in jede KräuterküchePetersilie gehört in jede Kräuterküche
Krause Petersilie ist das unkomplizierteste und vielseitigste Kraut, das auf deutschen Fensterbänken und in Kräuterrabatten gedeiht.
Thema 4314 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.13% |