Rezept Kartoffelsalat mit Aepfeln, Gurken und Schafkaese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelsalat mit Aepfeln, Gurken und Schafkaese

Kartoffelsalat mit Aepfeln, Gurken und Schafkaese

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7003
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4883 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Teigkneten - aber sauber !
Nehmen Sie eine große, saubere Plastiktüte und kneten den Teig darin. Er klebt nicht an den Händen und trocknet auch nicht aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1 kg Kartoffeln
- - Salz
3  Schalotten
1 Tl. Senf
1  Zitrone
- - frisch gemahlener Pfeffer
3 El. Apfelessig
1/8 l Gemuesebruehe (Instant)
2  Aepfel
1 klein. Salatgurke
2 Bd. Dill
5 El. Sojaoel
100 g Schafkaese
1  Handvoll Brunnenkresse oder
1  Kaestchen Gartenkresse
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelsalat mit Aepfeln, Gurken und Schafkaese:

Rezept - Kartoffelsalat mit Aepfeln, Gurken und Schafkaese
Kartoffeln waschen und in Salzwasser 20 Minuten kochen. Abziehen und laengs vierteln. Schalotten abziehen und durch die Knoblauchpresse druecken. Mit Senf, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Essig verruehren. Heisse Bruehe unterruehren. Ueber die Kartoffeln giessen und 30 Minuten durchziehen lassen. Aepfel wuerfeln, Gurke schaelen und wuerfeln, Dill fein schneiden. Zusammen mit Oel, Apfel und Gurke unter die Kartoffeln heben. Schafkaese fein reiben und mit der Kresse auf den Salat geben. * Pro Portion ca. 430 Kalorien / 1799 Joule ** Article: 73 of zer.t-netz.essen From: c.bluehm@link-f.comlink.de Stichworte: ZER, Kartoffeln, Salate, Kartoffelsalat, Aepfel, Gurken, Schafskaese, Kaese

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ravioli und Maultaschen sind einfach leckerRavioli und Maultaschen sind einfach lecker
Ihr Name ist eine Abwandlung des Genueser Slangausdrucks rabioli, und das bedeutet schlicht Reste. Wahrscheinlich wurden sie schon im Mittelalter erfunden, um Reste vergangener Mahlzeiten nicht umkommen zu lassen.
Thema 7861 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen
Calvados - die gebrannte Seele des ApfelsCalvados - die gebrannte Seele des Apfels
Der bernsteinfarbene Calvados ist der Stolz der Normandie, denn aus dieser Region in Frankreich stammt der berühmte Apfelbranntwein, eine köstliche Spirituose.
Thema 5765 mal gelesen | 23.12.2008 | weiter lesen
Schwarzwälder Kirschtorte ein Traum in SahneSchwarzwälder Kirschtorte ein Traum in Sahne
Wie ein Schneewittchen steht sie auf dem Geburtstagstisch: schneeig-weiße Sahne, blutrote Kirschen, schwarzbraune Schokoladen-Mandelbiskuitböden und natürlich als Dekoration dunkle Schokoladenstreusel.
Thema 11460 mal gelesen | 20.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |