Rezept Kartoffelsalat, a,la Kurt.

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelsalat, a,la Kurt.

Kartoffelsalat, a,la Kurt.

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 7002
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3703 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gesunder Löwenzahn !
Weniger Bitterstoffe als der wilde Löwenzahn enthalten die gebleichten Stiele des Zuchtlöwenzahns aus Frankreich („Vollherziger“), dafür aber dreimal soviel Vitamin C wie normaler Kopfsalat, dazu Karotin, Mineralstoffe, Vitamin B und B2.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelsalat, a,la Kurt.:

Rezept - Kartoffelsalat, a,la Kurt.
Hallo, ihr Gourmets! Was die meisten weiblichen Hausfrauen kaum oder garnicht hinkriegen, ist ein herzhafter Kartoffelsalat, und es gibt da viele Variationen! : 1.) Kartoffeln (fast) gar kochen, Wasser abschuetten und mit kaltem Wasser abschrecken. Stehen lassen. 2.) Am naechsten Tag schaelen und am besten mit einem Eierschneider zerkleinern, also in Scheiben schneiden. Dann mit Essig und Oel, einer Prise Salz, Pfeffer und mit einer kleingehaeckselten italienischer Gewuesezwiebel anmachen und ueber Nacht ziehen lassen. 3.) Am naechsten Tag, kurz vor dem Servieren und Verzehr: entweder leicht angebratene Doerrfleischwuerfel oder ein Viertel gewuerfelte Fleischwurst darunter mischen, ein aufgeloester Bouillonwuerfel lauwarm dazugiessen und nochmals mehrfach mischen. Eine leckere Zutat sind auch noch hartgekochte Eier, in Scheiben geschnitten, sowie superfein geschnittene Gemuesegurkenscheiben. Dies aber nur, wenn nichts uebrig bleiben soll! Die Gurkenscheiben ziehen Wasser! Je nach Geschmack kann auch noch eine ausgepresste Knoblauch-Zehe hinzu. 4.) Als Beilage empfehle ich entweder 'warme Wiener', Bratwurst, oder ein knochenarmes Rippchen. Abgesehen von der Vorarbeit, ist es ein preiswert herzhaftes Gericht, das satt macht. Dazu passt zum Nachtisch nach dem ersten Bier ein eisgekuehlter Rosewein. Nehmt es mir bitte nicht uebel, aber was ich am deftigen deutschen Kartoffelsalt geradezu hasse, ist die 'Kalorienbombe' Mayonnaise! Die noch dazugemischt, hat man eher einen 'Kartoffelbrei'! :-( Bekanntlich sind die Geschmaecker verschieden. Gut dazu passen auch Fischstaebchen oder gekochtes Fischfilet. Probiert's mal aus, und herzlichen Gruss, vom Kurt, aus Darmstadt, dem 'Selbstversorger' und Hobby-Koch. :-))) Guten Appetit, Allerseits !!! ** From: kurt_bohn@meeting.zer.sub.org Date: Sun, 10 Jan 1993 07:55:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Kartoffelgerichte, Kartoffelsalat

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der SteiermarkKürbiskernöl, Kernöl - gesunde Grüße aus der Steiermark
Sämig fließt es aus der Flasche, bräunlich mit grünem Schimmer: Das Steirische Kürbiskernöl. Zwei unscheinbare, eiförmige Blätter zwängen sich im Frühjahr zwischen den Erdschollen hervor.
Thema 7904 mal gelesen | 18.03.2008 | weiter lesen
Karamell, viel Zucker und sehr SüßKaramell, viel Zucker und sehr Süß
Mindestens 135 Grad braucht es, damit Kristallzucker zu schmelzen beginnt – und was dann passiert, ist nicht nur ein optisches Erlebnis, sondern führt auch zu einem süßen kulinarischen Höhepunkt, dem Karamell.
Thema 41239 mal gelesen | 30.04.2008 | weiter lesen
Rhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarberRhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarber
Wer kennt nicht Großmutters selbstgemachten Rhabarberkompott, die Marmeladen oder den Rhabarberkuchen mit seinem süßlich-sauren Geschmack? Entgegen landläufiger Meinung, Rhabarber sei ein Obst, ist Rhabarber ein Gemüse und zählt zu den Knöterichgewächsen.
Thema 46929 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |