Rezept Kartoffelring mit Schinkengemüse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelring mit Schinkengemüse

Kartoffelring mit Schinkengemüse

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 22327
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2311 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kasseler ist zu salzig !
Über Nacht in eine Mischung aus einem Teil Milch und einem Teil Wasser einlegen. Das Fleisch wird dadurch zart und mild.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
750 g Kartoffeln
100 g Gruyèrekäse (gerieben)
2  Eier
150 g Crème fraîche
- - Salz
- - Pfeffer
1 Tropfen Muskat
2 Tl. Majoran
- - Butter zum Einfetten
750 g Lauch
60 g Butter
2 El. Weisswein
1 Sp./Schuss Salz
1/8 l Gemüsebrühe
1/8 l Sahne
50 g Kochschinken
1 Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelring mit Schinkengemüse:

Rezept - Kartoffelring mit Schinkengemüse
Kartoffeln kochen, pellen und grob reiben. Die Hälfte des Käses mit Eiern, Kartoffeln und Crème fraîche mischen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Majoran würzen. Backofen auf 200°C vorheizen. Ring-Kuchen-Form fetten, Teig hinengeben. 35 Min. backen. Kartoffelring auf eine feuerfeste Platte stürzen. Mit dem restlichen Käse bestreuen. Weitere 15 Min. überbacken. Lauch putzen, waschen, in Ringe schneiden. Butter zerlassen. Lauch zugeben und kurz dünsten. Mit Wein ablöschen, abschmecken. Brühe und Sahne angiessen. Das Gemüse zugedeckt weich schmoren. Schinken in Streifen schneiden, Petersilie hacken, unter das Gemüse mischen, kurz erwärmen, in die Mitte des Teigrings füllen und sofort servieren. Zubereitung: Ca. 90 Minuten Pro Person : Ca. 460 Kalorien

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Dips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machenDips - Dips und Soßen zum Grillen und selber machen
Eine ordentliche Ladung Ketchup über das Steak und gut is’! Warum umständlich, wenn es auch einfach geht?! Ganz einfach: es muss gar nicht umständlich sein. Mit ein paar Handgriffen hat man leckere Dips oder Soßen für den Grillgenuss gezaubert.
Thema 66039 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Erdbeeren: Von der Obsttheke oder frisch vom Feld?Erdbeeren: Von der Obsttheke oder frisch vom Feld?
Jedes Jahr bieten Hunderte Erdbeer-Bauern zwischen den Monaten Mai bis Juli die Möglichkeit, ihre frischen Erdbeerprodukte am Straßenrand schnell und unkonventionell zu kaufen.
Thema 3232 mal gelesen | 27.03.2010 | weiter lesen
Hokaido, Patisson, Muskat Kürbis schmecken wunderbar aromatischHokaido, Patisson, Muskat Kürbis schmecken wunderbar aromatisch
Jeden Herbst leuchten sie überall in allen Größen - auf Feldern, vor Haustüren und in den Läden tauchen Kürbisse auf! Wohlschmeckende, vielseitige und sehr gesunde Früchte.
Thema 39189 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |