Rezept Kartoffelring mit Schinkengemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelring mit Schinkengemuese

Kartoffelring mit Schinkengemuese

Kategorie - Hauptspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14503
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2380 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rezepte schnell zur Hand !
Klemmen Sie Ihr ausgeschnittenes Rezept oder die Rezeptkarte zwischen die Zinken einer Gabel und stellen sie in einen Becher. So haben Sie Ihr Rezept übersichtlich und sauber zur Hand.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Kartoffeln
100 g Gruyerekaese (gerieben)
2  Eier
150 g Creme fraiche
- - Salz
- - Pfeffer
1 Tropfen Muskat
2 Tl. Majoran
- - Butter zum Einfetten
750 g Lauch
60 g Butter
2 El. Weisswein
1  Prise Salz
1/8 l Gemuesebruehe
1/8 l Sahne
50 g Kochschinken
1  Bd. Petersilie
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelring mit Schinkengemuese:

Rezept - Kartoffelring mit Schinkengemuese
Kartoffeln kochen, pellen und grob reiben. Die Haelfte des Kaeses mit Eiern, Kartoffeln und Creme fraiche mischen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Majoran wuerzen. Backofen auf 200GradC vorheizen. Ring-Kuchen-Form fetten, Teig hinengeben. 35 Min. backen. Kartoffelring auf eine feuerfeste Platte stuerzen. Mit dem restlichen Kaese bestreuen. Weitere 15 Min. ueberbacken. Lauch putzen, waschen, in Ringe schneiden. Butter zerlassen. Lauch zugeben und kurz duensten. Mit Wein abloeschen, abschmecken. Bruehe und Sahne angiessen. Das Gemuese zugedeckt weich schmoren. Schinken in Streifen schneiden, Petersilie hacken, unter das Gemuese mischen, kurz erwaermen, in die Mitte des Teigrings fuellen und sofort servieren. Zubereitung: Ca. 90 Minuten Pro Person : Ca. 460 Kalorien * Quelle: Lisa v. 22.02.95 ** Gepostet von Andre Hennig Date: Wed, 22 Mar 1995 Stichworte: Hauptspeise, Kartoffel, Schinken, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grüner Tee ist gesund und leckerGrüner Tee ist gesund und lecker
Der erste Tee kam 1600 n. Chr. über den Seeweg nach Europa und wurde zunächst “grün” genossen. Diese Teeform wurde aber 200 Jahre später durch den schwarzen Tee verdrängt.
Thema 3272 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Bananen - was macht die Banane für uns so wertvollBananen - was macht die Banane für uns so wertvoll
Andy Warhol hat sie in den Rang eines Kunstwerkes erhoben, in der ehemaligen DDR galt sie als Inbegriff der Exotik und Ausdauersportler schätzen sie wie kaum eine andere Frucht - die Banane.
Thema 12086 mal gelesen | 05.06.2007 | weiter lesen
Zucchini in grün oder gelb - die kalorienarme FruchtZucchini in grün oder gelb - die kalorienarme Frucht
Ob geschmort oder gedünstet, gebraten, überbacken oder gegrillt: die gurkenförmige Kürbisfrucht Zucchini (Cucurbita pepo pepo) mit ihrem milden, nussigen Geschmack ist ein wahrer Verwandlungskünstler und lässt sich in viele köstliche Gerichte verwandeln.
Thema 31286 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |