Rezept Kartoffelrahmsuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelrahmsuppe

Kartoffelrahmsuppe

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8209
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5664 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffelpuffer !
Kartoffelpuffer aus der Tüte verbessert man mit einer frisch geriebenen Kartoffel und einer Zwiebel. Das ist sehr viel müheloser und schmeckt doch „wie selbstgemacht “. Kartoffelpuffer sind leichter verdaulich, wenn dem Teig ein wenig Backpulver beigefügt wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
3  Fruehlingszwiebeln
1  Kl. Stange Lauch
2  Stangen Bleichsellerie
400 g Kartoffeln
1  Karotte
100 g Sellerie
3 El. Butter
3/4 l Gemuesebruehe
250 g Creme double
2 El. Zitronensaft
150 g Krabbenfleisch
- - Salz
- - weisser Pfeffer
- - Muskat
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelrahmsuppe:

Rezept - Kartoffelrahmsuppe
Fruehlingszwiebeln, Lauch, Bleichsellerie putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Kartoffeln, Moehre, Sellerie schaelen. Fett in einem Topf erhitzen. Das Weisse der Fruehlingszwiebeln und den Lauch duensten. Kartoffeln, Moehre und Sellerie auf einer Reibe direkt in den Topf raspeln. Zuletzt den Bleichsellerie dazu. Gemuesebruehe dazugeben, umruehren und 15 Minuten auf kleiner Flamme kochen. Suppe mit einem Puerierstab puerieren. Creme double zufuegen, unterruehren und 5 Minuten kochen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken. Das Gruen der Fruehlingszwiebeln und die Krabben unter die Suppe ruehren und erhitzen (nicht mehr kochen lassen). Stichworte: P4, Suppe, Kartoffeln, b&s

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Surf & Turf - Kulinarisches aus den USASurf & Turf - Kulinarisches aus den USA
In Amerika darf alles ein wenig größer ausfallen – das ist nicht nur ein beliebtes Klischee, sondern gerade in punkto Essen die schlichte Wahrheit – so zum Beispiel bei Surf & Turf.
Thema 23096 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Douce Steiner - das Talent liegt in der FamilieDouce Steiner - das Talent liegt in der Familie
Schon im zarten Alter von acht Jahren hatte die 1971 geborene Douce Steiner den festen Wunsch, einmal als Köchin zu arbeiten.
Thema 5488 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Feinkost der verleckerte Mensch alles über feinkostFeinkost der verleckerte Mensch alles über feinkost
Vor 200 Jahren galt man seinen Mitmenschen hierzulande als höchst leckerhaft wenn man nach leckeren Speisen begierig war.
Thema 8729 mal gelesen | 27.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |