Rezept KARTOFFELPUFFER (DAETSCHER)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept KARTOFFELPUFFER (DAETSCHER)

KARTOFFELPUFFER (DAETSCHER)

Kategorie - Gemuese Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28800
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6470 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaltes Backblech !
Kühlen Sie das Backblech gut, bevor Sie die Plätzchen backen. Sie kleben nicht so leicht an der Unterseite an, wenn Sie das nach jedem Backvorgang wiederholen. Also, mit kaltem Wasser abspülen, trocknen, wieder einfetten und weiterbacken.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept KARTOFFELPUFFER (DAETSCHER):

Rezept - KARTOFFELPUFFER (DAETSCHER)
2 kg Kartoffeln 1 ts Salz 1 lg Zwiebel 3 Eier 1 tb Mehl - oder Haferflocken 2 tb Schmand Oel Kartoffeln waschen, schaelen und mit der Zwiebel reiben. Salz, Eier, Haferflocken (Mehl) und Schmand darunterruehren. Oel in eine Pfanne giessen und den Teig portionsweise mit einer Kelle hineingeben. Von beiden Seiten knusprig braten. Dazu reicht man eingemachte Apfelmus. :Stichwort : Gemuese :Stichwort : Kartoffeln :Stichwort : Reibekuchen :Stichwort : Eifel

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 6 Der Countdown läuftHartz IV - Tag 6 Der Countdown läuft
Der Countdown läuft, in wenigen Tagen ist der Selbstversuch vorbei. Nun heißt es, den ersten Teil der Ernährung schon einmal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen: Habe ich mich halbwegs gesund ernährt? Heute ist das Thema Eiweiß an der Reihe.
Thema 8708 mal gelesen | 16.03.2009 | weiter lesen
Gemüsekultur quer durch den Garten und die JahrhunderteGemüsekultur quer durch den Garten und die Jahrhunderte
Wer kennt den Guten Heinrich? Die Schinkenwurzel und das Burzelkraut? Topinambur und Pastinake? Rätselraten im Gemüsegarten ist angesagt.
Thema 6689 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen
Apfelessig - Gesunde Säure für Ihren KörperApfelessig - Gesunde Säure für Ihren Körper
Wer jeden Tag einen Apfel isst, erspart sich den Weg zum Arzt, sagt der Volksmund. Unsere Großmütter gingen noch einen Schritt weiter und ergänzten den täglichen Apfel mit dem täglichen Schluck Apfelessig.
Thema 82657 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |