Rezept Kartoffelpudding mit Schinken Tomatensosse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelpudding mit Schinken-Tomatensosse

Kartoffelpudding mit Schinken-Tomatensosse

Kategorie - Kartoffel, Pikant, Pudding Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29183
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2834 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Feige !
Abends in Wasser einweichen und morgens essen:gegen Hämorrhoiden, bei Gallenproblemen, Leberproblemen und ein gutes Abführmittel

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 pro Rezept verschliessbare Puddingform
750 g Kartoffeln mehlige Sorte
- - Salz
2  Zwiebeln
150 g gekochter Schinken
30 g Butterschmalz
3  Eier
30 g Mehl; (1)
20 g Mehl; (2)
1 Tl. getrockneter Majoran
- - weisser Pfeffer
- - geriebene Muskatnuss
100 g Schlagsahne; (1)
50 g Schlagsahne; (2)
- - Paniermehl
400 g Tomaten
30 g Butter
100 ml klare Bruehe
200 ml Milch
1 Bd. Petersilie
1 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelpudding mit Schinken-Tomatensosse:

Rezept - Kartoffelpudding mit Schinken-Tomatensosse
Kartoffen gruendlich waschen und in Salzwasser 25 - 30 Minuten kochen. Zwiebeln schaelen und wuerfeln. Schinken klein wuerfeln. Butterschmalz erhitzen und die Zwiebeln darin anroesten. .Schinken zufuegen und anbraten. Kartoffeln abziehen und kleindruecken. Eier trennen. Eigelb, Zwiebel - Schinken - Gemisch, Mehl (1) und Majoran unter die Kartoffeln arbeiten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat wuerzen. Eiweiss und Sahne (1) getrennt steif schlagen und unterziehen. Kartoffelteig in eine gefettete und mit Paniermehl gestaeubte Puddingform fuellen. Form schliessen und in einen hohen Kochtopf stellen. Soviel heisses Wasser angiessen, dass die Form etwa 2/3 darin steht. Pudding ca 1 1/4 Stunden garen. 10 Minuten in der Form stehen lassen. Tomaten ueberbruehen, haeuten und wuerfeln. Butter erhitzen, das Mehl (2) darin anschwitzen. Mit Bruehe und Milch abloeschen. Kurz aufkochen. Die Sahne (2) und Tomaten zufuegen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kraeuter fein schneiden und untermischen. Pudding aus der Form stuerzen und servieren. Zubereitungszeit ca. 2 1/2 Stunden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Aceto Balsamico Tradizionale Balsam für die KehleAceto Balsamico Tradizionale Balsam für die Kehle
Aceto Balsamico Tradizionale (ABT) ist kein gewöhnlicher Essig. Diese kostbare und köstliche Essenz hat eine jahrhundertealte Tradition und muss eine Unmenge Bedingung erfüllen.
Thema 10117 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Ralf Zacherl: Spitzenkoch aus TrotzRalf Zacherl: Spitzenkoch aus Trotz
Es gibt Spitzenköche, so beispielsweise Elena Arzak oder Isabelle Auguy, die treten ganz selbstverständlich in die Fußstapfen ihrer Eltern und führen die bestehende Familientradition fort. Anders bei Ralf Zacherl.
Thema 9129 mal gelesen | 26.07.2010 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 8 Zuviel Grundnahrungsmittel und wenig FrischwarenHartz IV - Tag 8 Zuviel Grundnahrungsmittel und wenig Frischwaren
Am achten Tag zeigt sich wieder ganz klar, dass ich zuviel Grundnahrungsmittel und zu wenig Frischwaren eingekauft habe. Vom Öl ist viel mehr übrig, als ich vermutet hatte, auch vom Reis.
Thema 12438 mal gelesen | 19.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |