Rezept Kartoffelplätzchen mit Linsengemüse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelplätzchen mit Linsengemüse

Kartoffelplätzchen mit Linsengemüse

Kategorie - Gemüsegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 5275
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2997 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Das erweiterte Kochbuch !
Ein Briefumschlag, auf die Innenseite des Kochbuchdeckels geklebt, bietet eine gute Möglichkeit, lose Rezepte oder Zeitungsausschnitte aufzubewahren.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1 kg Kartoffeln
- - Salz
150 ml Sahne
1  Eigelb
- - abgeriebene Muskatnuss
1 Bd. Suppengrün
200 g Cabanossi
1  Zwiebel
200 g rote Linsen
3 El. Pflanzencreme mit fein- würzigem Geschmack
400 ml Gemüsebrühe
- - Pfeffer
1/2 Bd. Thymian
- - etwas Pflanzencreme zum Braten
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelplätzchen mit Linsengemüse:

Rezept - Kartoffelplätzchen mit Linsengemüse
Kartoffeln waschen, schaelen und in Salzwasser etwa 25 Minuten garen. Kartoffeln abgiessen, durch eine Presse druecken oder zerstampfen und mit Sahne und Eigelb zu einem festen Brei verkneten. Mit Salz und Muskat abschmecken. Kartoffelbrei auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech 1 cm dick streichen und auskuehlen lassen. Inzwischen Suppengruen putzen, waschen und wuerfeln. Cabanossi zunaechst in Scheiben schneiden, dann vierteln. Zwiebel pellen und hacken. Gemuese, Cabanossi und Linsen in 3 El Pflanzencreme anduensten. Bruehe angiessen und alles kurz aufkochen lassen. Bei mittlerer Hitze 25 Minuten weitergaren. Linsengemuese salzen und pfeffern. Thymian abbrausen, Blaettchen abzupfen und unterheben. Kalten Kartoffelteig in Rhomben schneiden. Rhomben in heisser Pflanzencreme beidseitig goldbraun braten. Kartoffelplaetzchen mit Linsengemuese anrichten. Mit Thymianblaettchen garnieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tee time  Auszeit vom AlltagTee time Auszeit vom Alltag
Ein Teestündchen ist zu jeder Jahreszeit ein wahrer Genuss. Wenn die Temperaturen fallen, sorgt ein heißer Tee schnell für Behaglichkeit und Wärme. Außerdem lässt es sich bei einem Tässchen Tee wunderbar entspannen.
Thema 8534 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen
Schrothkur - Diät oder Heilfasten?Schrothkur - Diät oder Heilfasten?
Erfinder der Schrothkur ist der Bauer und Fuhrmann Johann Schroth. Der Landwirt entwickelte diese Kurmethode vor rund 200 Jahren um seine Knieverletzung damit auszukurieren.
Thema 11120 mal gelesen | 13.05.2009 | weiter lesen
Popcorn - Knabberspaß für jede GelegenheitPopcorn - Knabberspaß für jede Gelegenheit
Zu einem zünftigen Filmabend, sei es im Kino oder vor dem heimischen Fernseher, gehört eine große Portion Popcorn. Ob der mit Hitze aufgeblähte Mais süß, salzig oder karamellisiert, mit oder ohne Fett zubereitet wird, bleibt dabei dem persönlichen Geschmack überlassen.
Thema 5284 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |