Rezept Kartoffelpizza "Baerenschmaus"

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelpizza "Baerenschmaus"

Kartoffelpizza "Baerenschmaus"

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18218
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2656 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kaki !
Kaki-Frucht , gegen Nieren und Leberleiden

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
800 g Kartoffeln, mehlig
- - Kraeutersalz
50 g Butter
3 El. Gruenkernmehl
20 g Sonnenblumenkerne
500 g Tomaten
100 g Junger Gouda
- - Oregano; getrocknet
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelpizza "Baerenschmaus":

Rezept - Kartoffelpizza "Baerenschmaus"
Kartoffeln waschen und 20-25 Minuten garen. Abgiessen und etwas abkuehlen lassen. Pellen und durch die Kartoffelpresse in eine Schuessel druecken. Kartoffelbrei mit wenig Kraeutersalz wuerzen. Zunaechst die Butter in Stueckchen unterruehren, dann alles mit dem Gruenkernmehl vermischen und mindestens 30 Minuten quellen lassen. In der Zwischenzeit die Sonnenblumenkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett goldgelb roesten, evtl. hacken und beiseite stellen. Tomaten an der Oberseite kreuzweise einritzen, in eine Schuessel geben und mit kochendem Wasser uebergiessen, kurz ziehen lassen. Kalt abspuelen, mit einem spitzen Messer die Haut abziehen. Den Stielansatz entfernen. Die Tomaten quer in Scheiben schneiden. Kaese grob wuerfeln. Backofen auf 200 GradC aufheizen. Kartoffelteig auf ein mit Backpaier ausgelegtes Backblech geben, mit den Haenden zu einem Kreis flachdruecken, dabei den Rand etwas hoeher ausformen. Zuerst die Sonnenblumenkerne, dann die Tomatenscheiben auf dem Teig verteilen. Mit Kraeutersalz und Oregano wuerzen. Den Kaese darueberstreuen. Auf mittlerer Schiene etwa 25 Minuten backen. * Quelle: Ratgeber fuer junge Eltern gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Kartoffel, Gemuese, Kaese, Pizza, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit RezeptideeSalat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit Rezeptidee
Sommer, Sonne und Salat gehören einfach zusammen. Und in der Hitze bekommen selbst Fleischfans einfach einmal Lust auf frisches Grün. Die Vielfalt und das Angebot an Bio Salaten ist im Juni riesengroß.
Thema 7248 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen
Blumenkohl ein leckeres Gemüse mit RezeptideenBlumenkohl ein leckeres Gemüse mit Rezeptideen
Sein Vorteil ist seine überraschende Milde: Obwohl Blumenkohl beim Kochen einen deutlichen Kohlgeruch ausdünstet, haben seine schneeweißen Röschen nichts mit typischem Kohlgemüse gemein.
Thema 9830 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Natrium als Mineralstoff ist im Kochsalz enthaltenNatrium als Mineralstoff ist im Kochsalz enthalten
Natrium ist ein lebenswichtiger Mineralstoff und gehört in die chemische Klasse der Alkali-Metalle. Im menschlichen Körper kommt das Metall jedoch als in Flüssigkeit aufgelöstes Natrium-Ion vor. Wie kann man sich das vorstellen?
Thema 7490 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |