Rezept Kartoffelpfanne

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelpfanne

Kartoffelpfanne

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6997
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3623 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Glasur für die Plätzchen !
Vor dem Ausrollen des Plätzchenteiges streuen Sie eine Mehl-Zuckermischung auf das Backblech. Sie werden knusprig glasiert.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
- - Oel
- - Knoblauch
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zwiebeln
1 kg Kartoffeln 2 Becher Creme fraiche
- - Basilikum
- - Bohnenkraut 2 Becher fluessige Sahne 2 Packungen geriebener
- - Kaese
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelpfanne:

Rezept - Kartoffelpfanne
Die Form mit Oel und Knoblauch einreiben. Die rohen Kartoffeln schaelen und in Scheiben schneiden. Die Kartoffelscheiben schichtweise mit Salz, Pfeffer und Zwiebeln in die Auflaufform geben. Sahne, Creme fraiche, Basilikum und Bohnenkraut verruehren und ueber die Kartoffeln schuetten. Den geriebenen Kaese gleichmaessig verteilen. Anschliessend 1 Stunde bei 175 Grad backen. ** From: Michel@eloi.zer.sub.org Date: Wed, 30 Dec 1992 16:44:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Kartoffeln

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Brauch und Bräuche - die Gans zu St. MartinBrauch und Bräuche - die Gans zu St. Martin
Dass es den Gänsen an St. Martin an den Kragen geht, ist allseits bekannt. Am 11. November kommt traditionell eine frisch gebratene, krosse Gans auf den Tisch, am liebsten serviert mit Knödeln, Rotkraut und einer deftigen braunen Soße.
Thema 13403 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen
Getreide - Getreidesorten im VergleichGetreide - Getreidesorten im Vergleich
Was wäre ein Frühstück ohne Frühstückssemmel oder Müsli? Ob es nun der Kornspitz, die Nudeln, Semmeln oder Haferflocken sind – Getreide in jeder Form schmeckt und gibt uns Kraft.
Thema 15265 mal gelesen | 25.06.2008 | weiter lesen
Rooibos Tee - Rotbusch Tee der aus SüdafrikaRooibos Tee - Rotbusch Tee der aus Südafrika
Seine Anhänger sind kreativ - nicht nur in der Aussprache des Wortes Rooibos, sondern auch in seiner Anwendung. Rooisbos- oder Rotbusch Tee ist mehr als nur eine koffeeinfreie Alternative zu Grün- und Schwarztees.
Thema 10860 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |