Rezept Kartoffelomlett mit Blutwurst auf g

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Kartoffelomlett mit Blutwurst auf g

Kartoffelomlett mit Blutwurst auf g

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 14500
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3074 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kokosnüsse öffnen !
Am besten mit einem kräftigen Korkenzieher oder einem Handbohrer an den „Augen“ öffnen, damit die Milch herausfließen kann.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g Bohnen, gruen
- - Salz
150 g Blutwurst, geraeuchert (am Stueck)
2 El. Butterschmalz
500 g Kartoffeln
- - Bohnenkraut
- - Pfeffer, frisch gemahlen
4  Eier
50 g Schlagsahne (1/4 Becher)
Zubereitung des Kochrezept Kartoffelomlett mit Blutwurst auf g:

Rezept - Kartoffelomlett mit Blutwurst auf g
Bohnen putzen, evtl. halbieren. In kochendem Salzwasser 10 Minuten garen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Zwiebeln abziehen, hacken, Blutwurst in duenne Scheibchen schneiden. 1 El. Butterschmalz in einer grossen Pfanne heiss werden lassen. Zwiebeln darin anduensten. Blutwurst und Bohnen zufuegen, unter Ruehren einige Minuten braten. Mit Pfeffer und etwas Bohnenkraut wuerzen, aus der Pfanne nehmen. Kartoffeln waschen und schaelen, in streichholzfeine Stifte schneiden. Restliches Butterschmalz in der Pfanne erhitzen, Kartoffeln nach und nach hineingeben, kraeftig anbraten. Salzen und pfeffern, 10 Minuten garen. Blutwurst-Bohnen-Mischung darauf verteilen. Eier verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Bohnenkraut wuerzen, Sahne unterruehren. Ueber die Kartoffeln giessen, Pfanne mit Deckel verschliessen und einige Minuten stocken lassen. Evtl. mit frischem Bohnenkraut garnieren. Als Getraenk ein kuehles Pp (Parkbraeu-Pils) ;-) Source: Rezept der Woche Erfasser: Stichworte: Hauptgericht, Pfaelzisch, Omelett, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grillzeit Würstchenzeit welche Wurst soll auf den GrillGrillzeit Würstchenzeit welche Wurst soll auf den Grill
Kaum strahlt die Sonne vom blauen Frühlingshimmel, werfen schon die ersten Frühgriller den Grill an. Und was ist mit am beliebtesten beim Grillen? Würstchen in jeder Art und Form. Was ist drin, wie sind sie gewürzt und welche kann (darf) man grillen?
Thema 16797 mal gelesen | 28.03.2007 | weiter lesen
Trennkost Diät mit Konsequenz zum Idealgewicht mit trennkostTrennkost Diät mit Konsequenz zum Idealgewicht mit trennkost
Im Dschungel der Modediäten und modernen Ernährungsformen ist es schwierig, den Überblick zu bewahren, um für sich das richtige zu finden. Von „Diäten“ wird uns ja tagtäglich abgeraten, zu oft enden diese nämlich im Jojo-Effekt oder einer Essstörung.
Thema 114829 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen
Schwangerschaft - Tipps für die richtige NahrungSchwangerschaft - Tipps für die richtige Nahrung
Supermodels und Filmstars zeigen stolz ihren Babybauch, und auch die Mode hat Schwangere als Zielgruppe für attraktive Stoffe und Kleider entdeckt.
Thema 6618 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |